Terrorangriffe auf Städte in Europa verhindert ?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Tagesschau informiert:

"US-Geheimdienste haben nach Medieninformationen Terroranschläge auf Ziele in London sowie in großen Städten in Deutschland und Frankreich vereitelt."

Weitere Medieninformanten bestätigen die Vereitelung simultaner Anschläge in mehreren europäischen Großstädten:

"Intelligence agencies have intercepted a terror plot to launch Mumbai-style attacks on Britain and other European countries, according to Sky News sources. Sky's foreign affairs editor Tim Marshall said militants based in Pakistan were planning simultaneous strikes in London, as well as cities in France and Germany. He said the plan was in an "advanced but not imminent stage" and the plotters had been tracked by spy agencies "for some time".

"A senior US official said that while there is a "credible" threat, no specific time or place is known. President Obama has been briefed about the threat, say senior US officials.Intelligence and law enforcement authorities in the US and Europe said the threat information is based on the interrogation of a suspected German terrorist allegedly captured on his way to Europe in late summer and now being held at Bagram Airfield in Afghanistan. US law enforcement officials say they have been told the terrorists were planning a series of "Mumbai-style" commando raids on what were termed "economic or soft" targets in the countries.(...) The captured German reportedly said several teams of attackers, all with European passports, had been trained and dispatched from training camps in Waziristan and Pakistan. Officials say the German claimed the attack plan had been approved by Osama Bin Laden. "

"Das Bundesinnenministerium bestätigte, dass das Terrornetzwerk El Kaida "längerfristig" Anschläge in den USA, in Europa und auch in Deutschland plane. Diese Informationen ergäben sich aus "nachrichtendienstlichem Aufkommen", sagte der Sprecher von Innenminister Thomas de Maizière (CDU), Stefan Paris. Gegenwärtig ergäben sich daraus aber keine konkreten Hinweise auf unmittelbar bevorstehende Anschläge in Deutschland. Deshalb führten diese Hinweise auch nicht zu einer Veränderung der Gefährdungsbewertung für Deutschland."


advanced but not imminent stage

in France on Tuesday, the Eiffel Tower and the surrounding Champ de Mars park were evacuated briefly because of a bomb alert

while there is a "credible" threat, no specific time or place is known

"economic or soft" targets

"längerfristig" Anschläge aber keine konkreten Hinweise auf unmittelbar bevorstehende Anschläge

Hmm, fortgeschrittenes aber nicht bevorstehendes Stadium, glaubwürdige Bedrohung, aber keine spezifische Infos über Zeit und Ort, Bombendrohung für Eiffelturm, Planung von Bin Laden genehmigt, aber keine konkreten Hinweise...Was hat denn dieser deutsche Terrortourist den Verhörspezialisten im Folterknast von Bagram nun tatsächlich erzählt, um wen handelt es sich eigentlich und welche Terroranführer wurden nun von den zahlreichen Drohnen gekillt ? Gibt es Hinweise auf den Aufenthaltsort von Bin Laden ? Könnte man nicht der Einfachheit halber Pakistan den Krieg erklären und das Land besetzen, um der Bösewichte endlich habhaft zu werden ? Und werden die militärischen und geheimdienstlichen Aktivitäten intensivert, sollte es einmal konkrete Hinweise auf unmittelbar bevorstehende oder mittelfristig geplante mittelfristig geplante Terroranschläge geben ? Wie sicher sind unsere Atomkraftwerke im Falle einer ernsten Terrorbedrohung ? www.rp-online.de/politik/Terrorgefahr-fuer-deutsche-Atomkraftwerke_aid_902417.html

22:21 29.09.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 1