Alles oder nichts?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"freitag.de/wahlen-2011 Alles zu den anstehenden Landtagswahlen" lautet die erste Zeile der aktuellen Freitag-Ausgabe (Nr. 35/2011). Ein Leser der Boulevardpresse wird an diesem Banner nichts Ungewöhnliches entdecken. Ein Freitag-Leser schon.

Womit versuchen die einschlägigen Vereinfacher den gelangweilten Leser zu ködern? "ALLES über EHEC!", "Schock-Ausstellung 'ALLES über Kannibalen' ", aber auch "ALLES über Radieschen" usw., nicht zu vergessen das bevorstehende Jahresende mit seinen zu erwartenden "ALLES-über-2011"-Jahresrückblicken.

Liebe Redakteurinnen und Redakteure, geht es nicht eine Nummer kleiner und damit eine Nummer angemessener? Ihnen wird schon ein ins Auge springender und den dahinter schlummernden Geist kitzelnder, aber trotzdem sachlich richtiger Appetizer auf den neuen Freitag einfallen.

Ich wünsche Ihnen ALLES Gute bei Ihrem Bemühen um souveräne Bescheidenheit.

22:19 02.09.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

HVGR

Rentner (ehm. Lehrer), Berlin
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 2