Tod eines Torwarts

Fussball Nationaltorwart Robert Enke hat sich im Alter von 32 Jahren umgebracht

Wie die Polizei in Hannover mitteilt, kam der Torwart der Deutschen Nationalmannschaft Robert Enke, 32, am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge wenige Kilometer nordwestlich von Hannover, ums Leben. Offensichtlich handelt es sich um Selbstmord.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

21:10 10.11.2009
Geschrieben von

Jakob Augstein

Journalist und Gärtner in Berlin
Schreiber 0 Leser 217
Jakob Augstein

Ausgabe 42/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare 13

Avatar
Avatar