Es wird Zeit, über sie zu reden

conspiracy. Seit langem sind sie unter uns. An die Zeit der Beginne erinnern wir uns gar nicht mehr. Es wird Zeit, uns ihrer bewusst zu werden und in Bewegung zu geraten.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

http://justrecently.files.wordpress.com/2014/03/cat_of_the_month.jpg

Das ist sie. Wir müssen über sie diskutieren. Darf es bei den Menschen noch Katzen geben, oder ist das unethisch? Oder – ganz andersherum gedacht – ist es ethisch geboten, dass es bei den Menschen Katzen gibt? Darf die Katzenhaltung bedingungslos sein, oder brauchen wir dafür einen Führerschein?

Müssen Katzen überwacht werden? Brauchen sie ein Anti-Aggressionstraining? Müssen sie auf pflanzliche Nahrung umgestellt werden?

Oder sind Borkenkäfer an Samstagen erlaubt?

Dann flecht' ich mir ein Krad ins Haar und find' es wunderbar!

13:39 28.03.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

JR's China Blog

Wer Demokratie für selbstverständlich hält, hat sie vermutlich geschenkt bekommen.
JR's China Blog

Kommentare 207

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar