Die Brandstifter von Chemnitz

Gedicht zum Thema aktuelle Politik
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Die Randalierer von Chemnitz -
Sie sind bisher namenlos!
Was aber auffiel: Viele Demonstranten
hatte eine Glatze.
Doch muss man sie deswegen gleich
als rechtsradikal einstufen? - der Verdacht
Liegt vielleicht doch nahe.
Und gingen denn schon Anzeigen
Gegen Sie ein? - Man weiß es nicht
Genau!
Aber selbst Parteimitglieder der AfD
Müssen in Chemnitz gesichtet worden
Sein.
Die Stimmung vor Ort, so hört man,
War durchaus aggressiv.
Doch die hiesige Polizei - hatte vor
Allem die “Glatzköpfe” - ganz gut
im Griff.
Dennoch zeigt das Fernsehen
Niemals Alles – auch nicht in
Chemnitz: Denn die Staatsgewalt
hatte da wohl ihre Finger drauf und
Es wurde nur das gezeigt, was den
Zuschauern gezeigt werden sollte.
Somit haben die Glatzköpfe noch
einmal Glück gehabt.
Denn das Fernsehen ist ein
Überzeugendes Medium um zu
Manipulieren. -
Ob nun in Chemnitz oder andernorts!
22:17 17.09.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Karl Valentin

Schreiber mit einem Schuss Ironie
Avatar

Kommentare