selfmade millionaire

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Im Blog meiner Lokalzeitung schrieb ich u.a. folgendes: Ich finde, es ist in unserer Gesellschaft etwas aus dem Lot gelaufen, wenn irgendjemand herkommen kann und sich mit Stolz damit brüstet, 500 mal mehr zu verdienen als eine Krankenschwester. Da müssen wir als Gesellschaft einiges korrigieren!

Ein anderer Blogger antwortete auf diesen Beitrag folgendermaßen: Ich bin ganz dagegen, was du schreibst! Im Gegenteil finde ich es toll, wenn ein selfmade millionaire Millionen über Millionen scheffelt, weil er einfach gut ist.

In diesem Moment habe ich mich nach der freitags-community gesehnt, denn hier gibt es einen solch bornierten Standpunkt sicher nicht, oder?

Für mich ist aber jedenfalls klar, dass ich mit einem solchen Diskutanden nicht weiter kommunizieren will: Der spricht wirklich eine ganz andere Sprache als ich und lebt in einer anderen Gedankenwelt. Genau solche Leute machen diese Welt so grau und kalt!

10:12 22.04.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

karlsand

freier Autor, Flaneur
Schreiber 0 Leser 0
karlsand

Kommentare 3