Tore, Toren, Tooooooooooooor

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
In einem ZDF Spezial zur Bundespräsidentenwahl, in der sich die Programmgestalter zunächst nicht zwischen Fernsehgarten-Charme und Sportstudio-Tümlichkeit entscheiden können, vermuten einberufene Experten, dass die Personalie des neuen Bundespräsidenten in nur einem Wahlgang entschieden werde. Weil die meisten der 1224 Wahlfrauen und -männer den letzten Spieltag der Fußballbundesliga verfolgen wollen! Würden sie da nicht besser gleich den VfL Wolfsburg in den Deutschen Bundestag und Felix Magath zum Staatsoberhaupt wählen? Das wäre doch richtungsweisend als Eigentor zum 60. der Republik.
12:24 23.05.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare