Massenpanik auf der Loveparade

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Tragische, schreckliche Geschichte. 15 Tote und zahlreiche Verletzte.

Es scheint schon so, als sei hätten die Veranstalter sich einfach vertan mit der Organisation.

Es ist sicherlich ein Fehler gewesen, eine Art von "Gelände" für diese Veranstaltung zu planen. In Berlin ging die Parade durch die Straßen und die Leute verliefen sich dann seitlich in den Tiergarten, die folgenden Straßen und die Clubs.

Und - wie immer - haben die Kommentare in einigen Pressemitteilungen sehr zu denken gegeben. Zwischen Mitgefühl und Häme schwankt das Ganze.

Hier ein Nachrichtenlink

Der Westen

19:01 24.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Es gibt gute und schlechte Gewohnheiten. Die FC ist eine schlechte, die ich - noch nicht - überwunden habe.
Magda

Kommentare 28

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community