Magda

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.(George B. Shaw)
Magda
Blick aus der Zukunft auf vergangene Hoffnung

EB | Blick aus der Zukunft auf vergangene Hoffnung

Ein bewegender Film Kürzlich habe ich mir mit drei Berliner Facebook-Freunden den Film "Und der Zukunft zugewandt" angesehen. Ein Abend der Diskussion und Nachdenklichkeit

Gender-Gespenster-Debatten

EB | Gender-Gespenster-Debatten

Antifeminismus Die Kommentare zu einem Beitrag von Marlene Hobrack haben mich erschreckt, aber auch motiviert, etwas zu schreiben

B | Eine von vielen

Anna Reinicke (1903-1945) Zu den vielen unbekannten Kämpferinnen gehört auch die junge Arbeiterin aus Berlin Wilhelmsruh. Eine Gedenktafel wird an sie erinnern.

Es brodelt hinter der Stille

EB | Es brodelt hinter der Stille

200. Geburtstag Es gibt auch in Berlin Spuren des Lebens von Gottfried Keller – aber sie sind teilweise verwischt. Die Stadt war dem realistischen Träumer aus der Schweiz ein Graus

Zu viel Ruhe in der Region?

EB | Zu viel Ruhe in der Region?

Gesellschaftsspiele Der Philosoph Slavoj Žižek sieht momentan in Europa keine Wünsche zur Veränderung. Das ist ganz einleuchtend

B | Hart, aber nicht zerstörerisch

SuperVideo Das hat er gut gemacht der Youtuber Rezo. Dass er mit "Die Zerstörung der CDU" ein bisschen mehr Aufmerksamkeit generiert, ist schon klar, aber macht nichts.

B | Verstehen Sie Spaß?

Kurz - Strache - Bätschi Es muss einen eine Art Skandalnostalgie befallen, wenn man die Strache-Video-Bescherung besieht. Was wurde denn da enthüllt: Strache findet Oligarchinnen heiß. Super.

B | Mangelnder Durchsetzungwille

Gauck erklärt Ostdeutsche Der ehemalige Bundespräsident war unterwegs in den Neuen Bundesländern und will seinen Landsleuten ins Gewissen reden.

Der von Platz 23

Literatur Theodor Fontane lebte zeitweise von Theaterkritiken. Auch hier erwies er sich vor allem als großer Erzähler

Romantik und Realität

EB | Romantik und Realität

Unterhaltszahlung Betroffenheit und moralische Entrüstung sind wohlfeil – sie kosten nichts. Der Ton ändert sich, sobald Geld ins Spiel kommt