Tapferes Schneiderlein

Bedrohung von Rechts So werden linke Politiker von Rechtsextremen bedroht
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mit dieser Kurzmeldung heute möchte ich meinen Respekt und meine Hochachtung zum Ausdruck bringen - und zwar vor Menschen wie Christiane Schneider, die wegen ihrer Bemühungen zur Aufarbeitung der G20-Geschehnisse immer wieder aufs Übelste beschimpft und bedroht werden und dennoch nicht aufgeben. Beispiel hier:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=995466667257721&set=a.114483718689358.16242.100003831928824&type=3

Und das ist kein Einzelfall!

Der Text des über diesen Link erreichbaren Screenshots ist streckenweise nicht zitierfähig, weshalb ich darauf auch verzichte (Klickt auf den Original-Link).

https://www.facebook.com/notes/max-bryan/tapferes-schneiderlein/1985111944840044/

Christiane Schneider dazu: "Aufgrund meiner Kritik an der massenhaften Öffentlichkeitsfahndung habe ich einen Haufen beleidigender und Gewalt androhender Mails bekommen. Das zeigt die Verrohung der Gesellschaft, vor allem auf der rechten Seite." und natürlich lasse sie sich nicht einschüchtern.

Mutige Frau!

Weiter so! Und TAPFER BLEIBEN, Christiane!

www.maxbryan.de

13:52 29.01.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Max Bryan

Blogger & Bürgerreporter | Gesellschaft & Soziales
Max Bryan

Kommentare