Zu "Ökologie oder Ideologie ?"

Ideologie USA-Hörigkeit statt Klima-, Umwelt-, Verbraucher-Schutz oder Ähnlichem, und erst recht KEIN Gemeinwohl
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Moin, lieber Roland Bathon ~

es geht den Führenden bzw. Marionetten von Bündnis90 / Die Grünen bei der Ideologie um USA-Hörigkeit statt um Klima-, Umwelt-, Verbraucher-Schutz oder Ähnliches. Etwas, das sie sich selbstverständlich nicht eingestehen wollen, können und werden.

Gegen die wohl viel schädlicheren und teureren Fracking-Gas-Importe - vor allem aus den USA - machen sie deshalb auch nicht im gleichen Stil mobil bzw. verhindern dieses z.B. dort wo sie es eigentlich verhindern könnten - s. das diesbezügliche Lavieren bzw weitestgehende Untätigkeit in Schleswig-Holstein duch Habeck und seine Mitstreiter.

Ebenfalls sind Bündnis90 / Die Grünen nicht bereit das Zustandekommen von Preisen in unserer Gesellschaft grundsätzlich offenzulegen und ändern zu wollen. Die sogenannte Marktwirtschaft bzw. die ihm zugrundeliegende Ideologie - ob nun sozial oder nicht - basiert einzig und allein auf dem Ziel des höchsten Profits für möglichst Wenige - man kann das auch als das zentrale Element des Kapitalismus bezeichnen.

Wenn nun - wie hier im Fall des Gas - so gut wie keine neuen Liefervertäge abgeschlossen werden, obwohl schon relativ lange erkennbar war, das dies nötig ist um die derzeitigen erheblichen Preissteigerungen zu verhindern, dann sorgt der sogenannte Markt eben dafür und verschafft - im Sinne dieses Systems - Wenigen erhebliche Profitzuwächse, die jetzt in deren Taschen fließen,

Falls Bündnis90 / Die Grünen es tatsächlich ernst mit Klima-, Umwelt-, Verbraucher-Schutz und allem Weiteren (Soziales, Gesundheit usw.), das für alle Menschen entscheidend und wichtig ist, ernstnehmen würden, dann stünde eine einzig am Gemeinwohl orientierte Politik in ihrem Fokus bzw. auf ihrer Agenda.

Davon ist aber leider - wie sollte es auch anders bei Marionetten der Wenigen anders sein - NICHTS wirklich vorhanden bzw. zu erkennen.

HerzLichsT ut Ostfreesland ~

10:43 29.10.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare