Wir werden nie deutscher Meister

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich habe heute in einer Regionalbahn von Münster nach Essen gestanden. Da waren ganz viele Schalke-Fans drin. Ich bin in Recklinghausen zugestiegen und war froh überhaupt noch ein Plätzchen bekommen zu haben.

Dann gingen aufeinaml die Gesänge der Königsblauen los. Mein Rücken war zu dem Rücken eines Vorsängers gekert. Seine Stimme war sehr heiser und rauchig. Die Fan-Lieder kannte ich gar nicht. Zuerst hörte ich etwas über Britta Steilmann , wo alle gelacht haben. Das habe ich in der Abteilung Sponsoring, Wattenscheid u.s.w. angesiedelt.

Dann wurden die sentimentalen Gesänge über die königsblaue Seligkeit losgelassen und als die Stimmung auf dem Höhepunkt war, sangen sie in der Abwandlung der bekannten Melodie:

"Wir werden nie deutscher Meister. Wir werden nie deutscher Meister. Wir werden nie deutscher Meister. ...", immer und immer wieder. Da haben alle gelacht.

Ich musste auch lachen.

Nach dem Ergebnis der Bayern scheinen die Fans ja wohl recht behalten zu haben.

Diese Lockerheit hat mich aber sehr beeindruckt.

Es sind auch Werder Bremen -Fans im gleichen Zug mitgefahren.

Da war keine Spur von Aggressivität der Schalker gegen die Bremer oder umgekehrt. Das fand ich toll.

Es kamen wohl noch ein paar Schmähgesänge auf Borussia Dortmund, bis sie in Gelsenkirchen ausgestiegen sind.

Das konnte man leicht behalten, weil nur immer wieder "Sch... BvB , Sch... BvB, Sch... BvB" gesungen wurde.

Es gab auch ein Schmähvers der eines Schalkers auf den VfL Osnabrück.

Der war aber auch nicht einfallsreicher als der Schmäh-Song auf die Dortmunder.

Es ist eine Welt für sich , die Welt der echten Fans, aber die Klischees die im Fernsehen oder anderen Medien dazu verbreitet werden, greifen da nicht so ohne Weiteres.

22:42 01.05.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 8

Avatar