Augstein. Broder. Karneval?

Karneval Karneval ist eine todernste Angelegenheit. Zumindest in Donzdorf (Göppingen). Gehört Augstein-Broder trotzdem vors Stockacher Narrengericht?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Donzdorf im Kreis Göppingen hat die Katastrophe gerade noch überlebt. Oder steht sie erst bevor? Jedenfalls wird, der Tradition folgend, dieses Jahr MP Kretschmann zur Prunksitzung des „Kulturrings“ eingeladen. Im vergangenen Jahr war das noch undenkbar. Erst musste der damalige Präsident, ein eingefleischtes Mitglied der CDU, zurücktreten (StZ vom 10.01.2013).

Mehr Humor bewies die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN). Sie verleiht ihre Goldene Narrenschelle dieses Jahr an Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) für seine Verdienste um die Schwaben-Schelte. Aber Vorsicht: das wurde in Bad Dürrheim verkündet, und verliehen wird das undotierte Ding im Europa-Park bei Freiburg. Der Laudator, Peter Friedrich (SPD) ist in Karlsruhe geboren und hat in Konstanz studiert. Badisches Feindesland allenthalben. Ist da etwa eine allzu positive Laudatio gegen die Württemberger zu erwarten...?

Vermasselt haben es leider die Stockacher, die vor ihr diesjähriges Stockacher Narrengericht gerade Heiner Geißler geladen haben. Das verspricht zwar viel Vergnügen, aber die Chance, Augstein oder Broder vorzuladen ist damit leider vertan. Hat man das nicht mehr mitbekommen? Oder hatte man Angst, nach einer Anklage von Broder nächstes Jahr auf Platz 1 der Antisemitismusliste des SWC zu landen? Aber dann hätte man ja Augstein in die Verlegenheit bringen können, lustig zu sein....Egal, Schnee von gestern. Oder morgen....?

Jedenfalls scheint mir in der allseits bekannten Gemengelage nur noch Karneval zu helfen. Oder hätte ich jetzt Fasching sagen müssen? Oder Fastnacht? Schwäbisch-alemannische Fastnacht? Thierse hilf! Hast schließlich den final-ultimativen Schwäbisch-Test erfolgreich bestanden.

18:20 10.01.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

seriousguy47

Bürger aus Stuttgart. Themen: Gesellschaft, Psyche, Politik. Mit Home, aber ohne Page.
seriousguy47

Kommentare 3