Hier spricht Polak

Jüdische Comedy Comedian Oliver Polak hat beschlossen, aus seinem Leben etwas zu machen. Und das gibt eine Menge her, denn er ist jüdisch. Aber hören und sehen Sie selbst

Wie könnten Deutsche und Juden denn unverkrampft miteinander umgehen? Oliver Polak macht einen Vorschlag: Er verzeiht den Holocaust und die Deutschen ihm Michel Friedman. Mehr aus dem Vorwort zu seinem Buch hier, in einer exklusiven Hörprobe aus seiner Buchvertonung "Ich darf das, ich bin Jude":




Get the Flash Player to see this player.
url=datenbank/audio/Oliver_Polak_Vorwort_260109.mp3 width=400 height=20 loop=false play=false downloadable=false fullscreen=false displayNavigation=true displayDigits=true align=center dispPlaylist=none playlistThumbs=false

var s1 = new SWFObject("/editor/plugins/flvPlayer/mediaplayer.swf","single","400","20","7"); s1.addVariable("width","400"); s1.addVariable("height","20"); s1.addVariable("autostart","false"); s1.addVariable("file","datenbank/audio/Oliver_Polak_Vorwort_260109.mp3"); s1.addVariable("repeat","false"); s1.addVariable("image",""); s1.addVariable("showdownload","false"); s1.addVariable("link","datenbank/audio/Oliver_Polak_Vorwort_260109.mp3"); s1.addParam("allowfullscreen","false"); s1.addVariable("showdigits","true"); s1.addVariable("shownavigation","true"); s1.addVariable("logo",""); s1.write("player511000");




Mit Müttern ist es ja so eine Sache. Mit jüdischen Mütter nochmal eine ganz andere. So gesehen hat Oliver Polak ein ganz spezielles Problem und verrät bei der Nachwuchs-Comedy-Sendung "Nightwash" im WDR, wie er es gelöst hat - Stil sicher wie gewohnt im braunen Jogginganzug-Look.


Bei Johannes B. Kerners Talkshow geht es - wie ja auch gewohnt - dann um die wirklich wichtigen Dinge: den Schmock und Weihnachten


Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

07:00 12.02.2009
Geschrieben von

Susanne Lang

Freie Redakteurin und Autorin. Zuvor Besondere Aufgaben/Ressortleitung Alltag beim Freitag
Schreiber 0 Leser 7
Susanne Lang

Ausgabe 37/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare