Es geht um etwas ganz Anderes!

Corona. Die ganze Maßnahmen sind nur Ablenkung von dem, warum es richtig geht!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Inzwischen ist mir ganz klar geworden, daß "Tests", "Impfungen" und Maßnahmen, wie "Ausgangsperre" etwas ganz Anderes bezwecken!

Die Nebenwirkungen sind Zweck der Sache!

Es sollen viele Menschen sterben. Der Mittelstand soll verschwinden. Bargeld soll verschwinden.

Es sterben mehr Menschen an die Folgen der Maßnahmen als an Corona. Beides ist so gewollt. Es sind zu viele Menschen auf der Erde, meinen "die".

Menschen sollen gefügig gemacht werden; blind gehorchen.

Wir sollen übers Internet kaufen bei den Großen, wie Amazone. Das bringt "denen" Geld.

In dem Moment, wo das Geld nur noch digital existiert, haben "sie" völlige Kontrole über Jede*n. "Sie" wissen, was, wo und wann du kaufst. Und können deinen Geldhahn jederzeit zudrehen.

Völlige Kontrole darum geht es!

Ich lese gerade ein Buch über die Pest im Mittelalter. Das war eine Pandemie hoch 3. Ganze Dörfer, ganze Landstriche wurden entvölkert. Innerhalb von 3 Tagen warst du qualvoll verendet.

Eine uralte Regel hat uns gerettet: trenne die Kranken von den Gesunden.

Und die Hygiene wurde eingeführt: nicht jede*r kackte und pisste mehr überall, sondern es gab Toiletten. Kompostklos nennen wir sie heute.

Und, die überlieferte Naturheilkunde wurde öffentlich gelehrt.

Eigentlich ganz einfach oder?

Also, ich wünsche dir Kraft diese Maßnahmen auszuhalten.

Bald ist es vorbei. Die neue Welt ist schon da. regional, solidarisch, voller LIEBE&LICHT.

Suche und finde sie. Und, schließe dich an. In Vertrauen und Zuversicht.

17:25 12.05.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Wim

Rentner in der Blüte meines Lebens.
Avatar

Kommentare