„Links-grün-versifte Presse“ und Wirklichkeit

ÖR und Springer Sind die Öffentlich-Rechtlichen von Springer unterwandert?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Von stramm Konservativen und Rechten hört man ja immer wieder den Vorwurf, die Medien seien vom „links-grün-versiften Mainstream“ geprägt.

Wenn man die Berichterstattung in den Nachrichtensendungen und die Talkshows anschaut, kann man derlei eher nicht erkennen. Es scheint dagegen mehr das Gegenteil der Fall zu.

Zwar leisten etliche Polit-Magazine, besonders Monitor und Report, und viele Dokumentationen echte Aufklärungsarbeit im Sinne des Zitats von George Orwell: „Nur wenn jemand nicht möchte, dass ein Bericht veröffentlich wird, handelt es sich um Journalismus. Alles andere ist PR (oder Propaganda)“.

Beispielhaft möchte ich auf die brisante, erhellende und sehr sehenswerte Dokumentation „Der Fall el-Masri“ von gestern auf ARTE verweisen. Hier wird auch die zwielichtige Rolle von deutschen Behörden, Spitzenpolitikern und Medien bei el-Masris Entführung aufzeigt. Und die wirkliche Position Deutschlands im Verhältnis zum Hegemon USA wird ersichtlich.

Offensichtlich dringen derartige Berichte aber nicht durch bis zu den Chefredaktionen, den „Edelfeldern“ und besonders dem Talkmaster/innen. Da herrscht eher Konservativismus, Staatstreue, Wirtschaftsliberalismus und Transatlantikgefolgschaft vor.

Speziell bei den Talkern scheint geradezu eine Unterwandung durch die Springer-Propaganda vorzuliegen.

Hier eine Liste der Talkshows im Öffentlich-Rechtliche TV der letzten Monate mit Gästen aus dem Hause Springer – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Dauertalker wie Markus Lanz sind ganz außen vorgelassen. Kein anderes Medienhaus ist so oft vertreten wie Springer. Heute Abend geht es bei Maischberger weiter.

13.01.21 Robin Alexander (Welt) bei Maischberger

14.01.21 Claudia Kade (Welt) bei Illner

19.01.21 Robin Alexander (Welt) bei Lanz

20.01.21 Susanne Gaschke (Welt) bei Maischberger

21.01.21 Claus Strunz (Bild) bei Phoenix-Runde

21.01.21 Andreas Rosenfelder (Welt) in Freitag

27.01.21 Claus Strunz (Bild) bei Maischberger

01.02.21 Anette Dowideit (Welt) bei Hart aber Fair

10.02.21 Anette Dowideit (Welt) bei Maischberger

18.02.21 Dagmar Rosenfeld (Welt) bei Illner

15.03.21 Robin Alexander (Welt) bei Hart aber Fair

23.03.21 Robin Alexander (Welt) bei Markus Lanz

24.03.21 Dagmar Rosenfeld (Welt) bei Maischberger

15.04.21 Claudia Kade (Welt) bei Illner

15.04.21 Robin Alexander (Welt) bei Phoenix Runde

22.04.21 Claudia Kade (Welt) bei Illner

28.04.21 Nena Schink (Bild) bei Maischberger

12.05.21 Susanne Gaschke (Welt) bei Maischberger

02.06.21 Stefan Aust (Herausgeber "Welt am Sonntag") bei Maischberger

07.06.21 Robin Alexander (Welt) bei Hart aber Fair

09.06.21 Dagmar Rosenfeld (Welt) bei Maischberger

10.06.21 Robin Alexander (Welt) bei Illner

16.06.21 Anna Schneider (Welt) bei Lanz

22.06.21 Robin Alexander (Welt) bei Lanz

24.06.21 Claudia Kade (Welt) bei Illner

08.07.21 Anna Schneider (Welt) bei Illner

04.08.21 Robin Alexander (Welt) bei Maischberger

11.08.21 Paul Ronzheimer (Bild) bei Maischberger

18.08.21 Anna Schneider (Welt) bei Maischberger

25.08.21 Robin Alexander (Welt) bei Lanz

26.08.21 Dagmar Rosenfeld (Welt) bei Illner

01.09.21 Dagmar Rosenfeld (Welt) bei Maischberger

17:27 01.09.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Wolfbert

Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 6