Willkommen im Neoliberalismus

Ukraine Energie- und Wasserpreise steigen
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Das Handelsblatt berichtet: „In der Ukraine kennen die Preise nur eine Richtung: nach oben. Nach mehreren Erhöhungen im zweistellige Prozentbereich 2014, haben die kommunalen Versorgungsbetrieben die Tarife zum Frühjahr nochmal kräftig angehoben: Wasser plus 55 Prozent, Elektrizität plus 67 Prozent und Gas um 40 Prozent. Weitere Erhöhungen sind angekündigt. Die Firmen begründen den Anstieg damit, dass ausländische Geldgeber wie der Internationale Währungsfonds (IWF) die Betriebe zu solchen Maßnahmen zwingen.“

Ob sich die Ukrainer das westliche System so vorgestellt haben?

19:10 16.05.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Wolfbert

Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 1