Suchen

1 - 25 von 1256 Ergebnissen

B | Klage gegen das Sterbenlassen

Grenzregime Überlebende eines dramatischen Zwischenfalls im Mittelmeer gehen erstmals juristisch gegen die Auslagerung des Schutzes der EU-Außengrenzen an libysche Milizen vor.
Ohne Takt kein Pakt

Ohne Takt kein Pakt

USA/EU „Der Westen“ hat sich als Lager überlebt. Er wird den Interessen vieler Staaten nicht mehr gerecht, wie der Streit um den Iran-Vertrag zeigt
Nicht mehr frei

Nicht mehr frei

Umwertung Ein Jahr nach der Eröffnung wird das Danziger Weltkriegsmuseum auf patriotische Linie gebracht
Das europäische Paradox

EB | Das europäische Paradox

Europatag Brexit, AfD und Front National: Paradoxerweise liegt gerade in der Krise die Chance, die EU zu erneuern. Dazu müssen wir auch auf EU-Ebene endlich mehr Demokratie wagen

B | US-Sanktionen gegen europäische Firmen?

Europas Chance Nach Trumps Ausstieg aus dem Iran-Deal kann das selbstbewusste Festhalten am Deal Europas Schlüssel sein, sich schlussendlich von Washingtons Diktat zu lösen.
Europa macht mobil

Europa macht mobil

EU-Haushalt Statt die deutsche Vormacht zu brechen, stärkt der Etat-Entwurf der EU-Kommission das Militär
Verwalteter Verfall

Verwalteter Verfall

Finanzen Olaf Scholz tut nichts, um den quälenden Investitionsstau aufzulösen
Aggressivität schlägt Vielfalt und Ausgleich

EB | Aggressivität schlägt Vielfalt und Ausgleich

Trumps Vertragsbruch Der US-Präsident pfeift auf internationales Recht und handelt damit nach seinen Wahlversprechen. Für ihn zählen nur seine persönlichen, amerikanischen Werte.
Links blinken, rechts fahren

Links blinken, rechts fahren

Portugal Die sozialistische Minderheitsregierung von Premier Costa hält nach neuen Partnern Ausschau
1998: Dogma statt D-Mark

1998: Dogma statt D-Mark

Zeitgeschichte Vor 20 Jahren entscheidet der Europäische Rat, die Einführung des Euro abzusegnen. Der ersetzt ab 2002 zunächst in zwölf Staaten der EU die nationalen Währungen
Hilft TTIP 2.0?

Hilft TTIP 2.0?

USA/EU Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Europäer den neuen Handelskrieg zu spüren bekommen. Ein Handelsabkommen im Kleinformat bietet sich an
Gefühlter Kolonialismus

Gefühlter Kolonialismus

EU Osteuropas Rechtsruck speist sich auch aus ungleichen Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland und dem Westen
Schwerkraft für Dummies

Schwerkraft für Dummies

Null Will man sie retten, muss die Eurozone reformiert werden. Die Bundesregierung ist dafür taub, Scholz macht den Schäuble, Macrons Reformideen versanden

B | Startpage: Die diskreteste Suchmaschine

Datensicherheit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur Datensicherheit.
Völkermord mit Leopard

Völkermord mit Leopard

Afrin Aus Angst vor dem Rechtspopulismus unterstützen EU-Regierungen das brutale türkische Vorgehen gegen die Kurden
Das Puzzle

Das Puzzle

Daphne-Projekt Eine Bombe hat die Journalistin Daphne Caruana Galizia zum Schweigen gebracht – aber ihre investigative Recherche lebt weiter
Von wegen westliche Werte

EB | Von wegen westliche Werte

Pressefreiheit Der aktuelle Bericht von Reporter ohne Grenzen (ROG) zeigt deutlich, wie widersprüchlich das Gebaren des Westens ist
Bagger marsch!

Bagger marsch!

Frankreich In Calais schlafen die Migranten im Gebüsch und träumen von England. Manche finden den Tod
Mit Teufelszungen

Mit Teufelszungen

Nordirland 20 Jahre nach dem Karfreitagsabkommen reißen alte Gräben wieder auf. Der Brexit hat daran seinen Anteil
Normale Gewalt

Normale Gewalt

Italien In Rom hausen Migranten oft in verfallenden Gebäuden ohne Heizung, Wasser oder Strom. Vertrieben werden sie selbst von dort noch
Die Fabel von der weltoffenen Demokratie

EB | Die Fabel von der weltoffenen Demokratie

Katalonien Sind die Bürger wirklich alle fehlgeleitet und indoktriniert – oder hat es vielleicht doch mit Spanien selbst zu tun? Natürlich hat es das. Ein Bericht aus Barcelona
Entweichende Luft

Entweichende Luft

EU-Reformer Bei seiner Rede in Straßburg versteckt Emmanuel Macron sich wieder einmal hinter den europäischen Werten. Doch dem Macron-Ballon könnte die Luft ausgehen
Ein Hauch von Angriffskrieg

Ein Hauch von Angriffskrieg

Syrien-Attacke Frankreich verstößt gegen geltendes Völkerrecht und wird so zur deutlich aggressivsten Militärmacht in Europa
Junckers Monster

Junckers Monster

Porträt Martin Selmayr gilt als einer der Mächtigsten in Brüssel. Jetzt ist er Chef von 32.000 EU-Beamten – und hat Ärger

B | Rüsten wofür?

Sicherheitpolitik Die Bundesregierung versucht sich im Konfrontationskurs gegenüber Russland. Friedens- und wohlstandsfördernd wäre Abrüstung in europäischer Perspektive.