Suchen

1 - 25 von 30 Ergebnissen
Zoomer cum laude

Zoomer cum laude

Erfahrungsbericht Nach der ersten Faszination machen sich gegen Ende des Digitalsemesters Ernüchterung und Sorgen breit. Am Wochenende gehen die Studierenden auf die Straße
Studieren und lehren in der Pandemie

EB | Studieren und lehren in der Pandemie

Sommersemester Online-Lehre und Distance Learning stellen Hochschulen vor immense Herausforderungen. Ein Blick in eine große deutsche Universität und die Probleme ihrer Fakultäten

B | Das Fundament der Demokratie

Bildung Selbstbewusstseins und Urteilskraft müssen das Ziel fundierter Bildung sein, damit aufgeklärte Bürger eigenständig Entscheidungen treffen.
Professorale Oligarchen, prekärer Mittelbau

Professorale Oligarchen, prekärer Mittelbau

Befristung Ein großer Teil der wissenschaftlichen Leistungen wird von befristet oder prekär Beschäftigten erbracht. Das schadet der Wissenschaft auf vielen Ebenen

Professoren im Streik

Großbritannien An den britischen Hochschulen wird um sichere Pensionsfonds gerungen
Die falsche Diskussion

Die falsche Diskussion

Bekenntniswissenschaft Wie liberal muss eigentlich ein religionspädagogischer Studiengang sein? Und ist das überhaupt die richtige Frage?
Was machst'n damit später?

EB | Was machst'n damit später?

Reizüberflutung Neue Menschen, neue Stadt, neue Anforderungen, neuer Lebensabschnitt. Eindrücke eines 20-Jährigen, den es aus Meck-Pomm nach Bielefeld zog, um Soziologie zu studieren
Menschen zu Knechten

Menschen zu Knechten

Reform Quatsch mit Bolognesesauce: Die Hochschule ist tot. Bürokraten haben sie umgebracht

Geregelte Abläufe

Hochschule Von Münkler bis Gomringer: Identitätspolitik schafft es in die Schlagzeilen. Aber ist das jetzt schon eine neue Studierendenbewegung?

Zukunft an der Ostsee

Zukunft Der Werdegang eines Syrers an der Uni Rostock zeigt Stärken und Schwächen der Integration an Hochschulen
Intellektuelles Prekariat

Intellektuelles Prekariat

Wissenschaft Lehrbeauftragte an Unis müssen sich oft mit lausigen Honoraren durchschlagen, teilweise liegt der reale Verdienst unter dem Mindestlohn

„Ökonomen verhindern einen Wirtschaftswandel"

Interview An der Cusanus-Hochschule werden alternative Wirtschaftsmodelle gelehrt. Die Professorin und Ökonomin Silja Graupe erzählt im Gespräch, warum das notwendig ist

Studiengebühren bleiben ungerecht

Bildung Das ifo-Institut hat entdeckt, dass eine Mehrheit der Bevölkerung für das Bezahlstudium ist. Aber nur, wenn man die Leute vorher mit gewissen Informationen versorgt
Im Namen der Ehre

Im Namen der Ehre

Universität Professoren kupfern bei ihren Studenten ab und schmücken sich dann mit fremden Federn. Kaum jemand wagt es, dagegen zu protestieren

Müssen nur wollen

Konkurrenz Mit Förderprogrammen wie der „Dean’s List“ entstehen an den Universitäten abgeschottete Eliten

B | BWL-Falle Deutschland

BWL-Studium Wie ein Trugbild und falsche Vorstellungen Träume zerplatzen lassen

Raus aus der Monokultur

Studium In einem kleinen Mosel-Ort planen Professoren und Studierende eine Revolution der Wirtschaftswissenschaften. Sie gründen eine neue Hochschule

Im Korridor Vacui

Hochschulen Wer heute eine akademische Karriere anstrebt, ist entweder todesmutig oder verrückt

B | Schafft endlich die Theologien ab!

Universität In Bochum rüstet sich ein atheistisches Bündnis gegen die verordnete Karfreitagstrauer. An den Hochschulen bewahren die Theologien noch immer ihre Macht.

Am Semesterbeginn

Universität Das Hochschulranking ist für viele Studienanfänger ein probates Mittel, um sich für eine Hochschule zu entscheiden. Doch sollte man die Rankings diagonal lesen

B | Studieren und Promovieren

In den Hochschulen: Einige signifikante Krankheiten.

B | Studienfinanzierung: Probleme und Optionen

Kritisch: Die Studienfinanzierung ist keine einfache Angelegenheit; vermehrt scheitern junge und lernwillige Menschen an hohen finanziellen Belastungen.

Klein, aber unfein

Bildung Es zeichnen sich Verbesserungen für Studierenden ab: Das Bafög soll sich endlich an der Realität orientieren. Doch der Plan hinkt weiter dem Wandel an den Unis hinterher

EB | Ökumene gescheitert

Globuli Die Hochschule für Homöopathie in Traunstein wurde zur dogmatischen Festung
Sind Frauen gleicher als Männer?

Sind Frauen gleicher als Männer?

Quote An Hamburgs Unis sollen künftig Männer gefördert werden, wenn sie an ihrem Fachbereich in der Minderheit sind. Kritiker sind alarmiert, dabei täte etwas Gelassenheit gut