Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Erst Gefängnis, dann Exil

Erst Gefängnis, dann Exil

Nahost Israel entzieht einem palästinensischen Anwalt aus Jerusalem den Aufenthaltsstatus – und will ihn aus dem Land werfen
Traum und Dilemma

Traum und Dilemma

Palästina Israels Selbstwahrnehmung bleibt die einer Vertreibungsgesellschaft

Zwei Staaten, eine Heimat

Israel Die geplanten Annexionen in der Westbank belasten die Suche nach Lösungen des Palästina-Konflikts. Dabei gäbe es Alternativen. Droht eine neue Eskalation?
Dezent scharfe Worte vom Nachbarn

Dezent scharfe Worte vom Nachbarn

Jordanien Seit Jahrzehnten gilt das Königreich als Garant für Sicherheit in Nahost. Jetzt sieht es seine Position bedroht
Hallo Welt, auch mal isoliert?

Hallo Welt, auch mal isoliert?

Gaza Es gibt nur 60 Intensivbetten, eine Katastrophe bahnt sich an. Ihren Sarkasmus geben die Leute nicht auf

Friss und stirb

US-Nahostplan Die Palästinenser haben nichts mehr zu verlieren und erwägen, die Autonomiebehörde aufzulösen

B | Geopolitik und Mittagessen - einfach "Ja"?

Selbstbestimmung So sehr eine Chipspackung das Kochen ersetzt, so wenig ist die EU Geopolitik eine selbstbestimmte Handlung. Wer frei wählen will, was er oder sie wie machen will, muss...
Existiert noch eine Wirtschaft?

Existiert noch eine Wirtschaft?

Palästina Der Niedergang der Westbank und des Gazastreifens ist gewollt. Er macht die israelische Besatzung unumkehrbar
Schlechte Werbung

Schlechte Werbung

Nahost Es herrscht Waffenruhe zwischen Israel und Hamas. Wäre der Eurovision Song Contest nicht, hätte man wohl weiter gekämpft

Zwischen die Körper

Film „Der Fall Sarah & Saleem“ erzählt den Nahostkonflikt aus intimer Perspektive

B | Diese Miliz wird von Donald Trump profitieren

Die größte Miliz Libyens. Sie besteht größtenteils aus Nationalisten, Säkularisten und ehemaligen Gaddafi-Truppen. Ihr werden schwerste Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen.

B | Die dritte Intifada?

Israel/Palästina Die Gewalt in Nahost nimmt seit Wochen zu, eine dritte Intifada bahnt sich an. Falls sie jemals da war, schließt sich momentan die Tür für eine Zwei-Staaten-Lösung

B | Anerkennung statt Völkertrennung

Israel-Palästina Die griechische Regierung anerkennt den Staat Palästina. Die USA und Europa sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

B | "Ghosts", "Götter" und "The Situation"

Drei Theaterpremieren Mit sehr hoher Schlagzahl starten die Berliner Theater in die neue Spielzeit: drei Premieren an zwei aufeinanderfolgenden Abenden (Schaubühne, Deutsches Theater, Gorki).
Den Kontakt verloren

Den Kontakt verloren

Protest Die israelische Friedensbewegung ist marginalisiert, hoffnungslos und müde

B | Über den Rubikon? Die Zerstörung Gazas

Nahost-Konflikt Die Eskalation in Gaza offenbart eine erschreckende Radikalisierung der israelischen Gesellschaft. Leidtragende sind Zivilisten in Gaza und friedensorientierte Israelis.

Jubel und Raketen

Israel Unsere Autorin reiste von Berlin nach Tel Aviv

B | „Rasenmähen" in Gaza

Nahost-Konflikt Perspektivlosigkeit, Unterdrückung und Armut sind der perfekte Nährboden für Extremismus. So lange die Menschen in Gaza keine Zukunft haben, wird es keinen Frieden geben.
Keiner wird gewinnen

Keiner wird gewinnen

Patt Israel und die Hamas stehen sich unversöhnlich gegenüber. Am meisten leidet die Zivilbevölkerung
Wo ist der ehrliche Makler?

Wo ist der ehrliche Makler?

Iran Aus US-Sicht spricht einiges für Lockerungsübungen gegenüber Teheran. Aber nur wenig für strategische Nähe

Kerry, go away

Bilanz Seit fast einem Jahr pendelt der amerikanische Außenminister zwischen Israelis und Palästinensern hin und her. Dem Frieden aber sind beide Seiten nicht näher