Suchen

1 - 25 von 650 Ergebnissen

B | Jo, mei!

CoLyrik-Meinungsfreiheit Oalysenspektakl in Bayern

B | Gestern am Wahlstand der SPD

Hessische Landtagswahl Während einer Fahrradtour am sonnigen Sonntag (27°C) kam ich an einem Stand der so genannten Sozialdemokratischen Partei in Frankfurt am Main vorbei.
Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Bayern Das sich abzeichnende Ergebnis der Landtagswahl hat es in sich. Konsequenzen scheint aber insbesondere die schwarz-rote Koalition in Berlin nicht daraus ziehen zu wollen

B | Parteienlandschaft

Wahlen in Bayern sind für einen Österreicher Anlass, über Parteien nachzudenken. Eine klare Empfehlung findet er für die mächtigen, alten Männer.
Winter adé

Winter adé

Bayern Bei der kommenden Landtagswahl wird die CSU wohl ihre Vormachtstellung im Freistaat verlieren. Dafür haben Generationen von Bayern gekämpft. Ein Grund zur Freude
Was wäre, wenn ...

Was wäre, wenn ...

Sachsen Muss man die CDU wählen, um einen Wahlsieg der AfD zu verhindern? Ein Gedankenexperiment in düsteren Zeiten

B | Stämme lehnen jede Einmischung von außen ab

Libyen Der Minimalkonsens des Westens besteht im Wunsch nach Neuwahlen

B | Ein Plan B für Libyen

Libyens Zukunft. Durch den Einmarsch der Tarhouna-Miliz und mit ihr verbündeter Stammes-Milizen in Tripolis wurden die Karten neu gemischt. Die Menschen schöpfen wieder Hoffnung.
Die Stille vor dem Knall

Die Stille vor dem Knall

Vårby Gård Die rechtsnationalen Schwedendemokraten stehen vor einem Wahltriumph. Das Land hat seine identitätsstiftende Geborgenheit verloren
Rechtspopulismus auf Schwedisch

EB | Rechtspopulismus auf Schwedisch

Wahlen Im September wählt Schweden ein neues Parlament. Dabei zeichnen sich die rechtspopulistischen Schwedendemokraten bereits jetzt als Gewinner ab, egal wie die Wahl ausgeht
Wer beeinflusst wie die Wahlen?

EB | Wer beeinflusst wie die Wahlen?

Demokratie Geheimdienste (vorzugsweise russische) "beeinflussen" Wahlen, heißt es. Was wissen wir?

B | Saif al-Gaddafi: ein Symbol der Aussöhnung

Libyen. Unter dem Titel „Gaddafis Sohn: Gefeiert für die Wiedervereinigung Libyens“ erschien am 28. Juni 2018 in der britischen Times ein Artikel über Saif al-Islam Gaddafi.

B | Präsidentschaftswahlen in Libyen

Libyen/Wahlen. 28 Gründe, warum die libysche Bevölkerung Saif al-Islam Gaddafi zum Präsidenten wählen wird

Übermütig und verzagt

Union Träume von einer CSU für die ganze Republik gibt es schon lange. Spätestens nach der Wahl in Bayern wird die Debatte neu entflammen
Wir Frauen sind besorgter denn je

Wir Frauen sind besorgter denn je

Türkei Das monistisch autoritäre Regime wird danach trachten, alle Lebensbereiche zu durchdringen – dabei wird es sich zuerst Frauen und Kinder vornehmen

Zerfressenes Land

Mexiko Wer auch immer die Wahl am 1. Juli gewinnt, muss die Nähe zwischen Staat und Verbrechen beenden – eine unkalkulierbare Mission
Von Bürgern zu Untertanen

Von Bürgern zu Untertanen

Türkei Was mit dem Wahlsieg Erdoğans kommt, ist die staatstragende Hegemonie eines politischen Islam
Ein Silberstreif am Horizont

EB | Ein Silberstreif am Horizont

Alexandria Ocasio-Cortez Der mächtige Demokrat Joe Crowley wird von einer jungen puerto-ricanischen Linken in der Kongressvorwahl besiegt. Die "Democratic Socialists" sind im Aufwind
Keksreste, Tee trinken

Keksreste, Tee trinken

Politische Fastenzeit Der Ausnahmezustand hinterlässt Resignation und Apathie. Ein Stimmungsbild aus Ankara
Schlag nach bei Trump

Schlag nach bei Trump

Porträt Muharrem İnce ist mit einem leidenschaftlich populistischen Wahlkampf zum Hoffnungsträger der Opposition aufgestiegen
Eine Woge rollt heran

Eine Woge rollt heran

Stichwahl Die Türkei steht vor einer der brisantesten Entscheidungen ihrer republikanischen Geschichte
Das innere Feuer

Das innere Feuer

Mexiko Linksveteran López Obrador könnte genau der Präsident sein, den ein von Drogenkrieg und Korruption gezeichnetes Land braucht
Jetzt oder nie

Jetzt oder nie

Pronto Lega und Fünf Sterne nutzen die Gunst der Stunde und bilden eine Regierung aus zwei ungleichen Partnern