Suchen

1 - 25 von 211 Ergebnissen
Regierungsbildung in NRW: Wie ernst ist den Grünen die Klimapolitik?

Regierungsbildung in NRW: Wie ernst ist den Grünen die Klimapolitik?

Koalition Die Grünen sind nach der Wahl die Königsmacher. Wenn es ihnen ernst ist mit der Klimapolitik, müssen sie sich für die Ampel entscheiden
Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Meinung Präsident Emmanuel Macron ist wiedergewählt, doch sein autoritärer Neoliberalismus stößt auf ein sich neu formierendes soziales Lager. Jetzt steht die Wahl zum Parlament an
Der Orbán-Stil

Der Orbán-Stil

Mentalität Warum wollen die Ungarn ihr Land nicht verändern? Lacy Kornitzer versucht eine Erklärung
Der Partido Popular implodiert

Der Partido Popular implodiert

Spanien Korruption, ein Privatdetektiv und eine Medienkampagne: Nach der verlorenen Regionalwahl in Castilla y León eskaliert der Machtkampf innerhalb der Rechtspartei zwischen Pablo Casado und Isabel Ayuso. Profitieren die Faschisten?
Frankreichs zersplitterte Linke

EB | Frankreichs zersplitterte Linke

Wahlkampf Die politische Linke in Frankreich gleicht einem Flickenteppich. Bei der Präsidentschaftswahl im April wird sie folglich keine tragende Rolle spielen. Zeit für eine Gruppentherapie?
Operation „Mattarella II“

Operation „Mattarella II“

Präsidentenwahl in Italien Sergio Mattarella und Mario Draghi werden doch weiter machen. Die Rechten sind geschwächt. Trotzdem hat die Linke keinen Grund zum feiern
Rechtspopulisten drittstärkste Kraft in Portugal

EB | Rechtspopulisten drittstärkste Kraft in Portugal

Portugal Die Sozialisten mit Premier Antonio Costa schaffen bei den Parlamentswahlen die absolute Mehrheit. Die Rechtspartei „Chega“ erringt 12 Sitze. Wer steckt hinter der jungen Partei?
Fragile Demokratie Portugal

EB | Fragile Demokratie Portugal

Lissabon Am Sonntag wählen die Portugiesen eine neue Regierung. Mit einer aufstrebenden rechtspopulistischen Partei und einer möglichen Wahlbeteiligung unter 50 Prozent ist der Ausgang, laut Umfragen, ungewiss

Die Generalprobe

USA Der Sturm auf das Kapitol ist ein Bruch in der amerikanischen Geschichte. Ein Angriff auf die Rechtsstaatlichkeit einer vorher schon angeschlagenen Demokratie. Fraglich ist, ob das Land einen zweiten 6. Januar überstehen würde
Held des Augenblicks

Held des Augenblicks

Chile Die Stichwahl für das Präsidentenamt steht bevor. Gabriel Boric tritt als Kandidat der Linken an und die Umfragen sagen ihm gute Chancen voraus
Von Partnerschaft ist nicht viel übrig

Von Partnerschaft ist nicht viel übrig

Berlin SPD, Grüne und Linkspartei einigen sich auf eine zweite Amtszeit. Mit Franziska Giffey – aber ohne Enteignung?
Vier für Manila

Vier für Manila

Philippinen Was haben ein Ex-Schauspieler, ein Ex-Boxer, der Sohn eines Diktators und eine oppositionelle Politikerin gemeinsam? Sie alle wollen Nachfolger von Präsident Rodrigo Duterte werden. Ihre Biografien könnten kaum unterschiedlicher sein
Rechts, giftig und eloquent

Rechts, giftig und eloquent

Frankreich Éric Zemmour kokettiert als Ultrarechter mit einer Kandidatur bei der Präsidentenwahl 2022. Wer ist der Mann?

Ein Pinochet-Verehrer will nach oben

Chile Vor der Präsidentenwahl droht ein deutschstämmiger Kandidat mit einer autoritären Restauration
Es fehlen die, die mitten im Leben stehen

Es fehlen die, die mitten im Leben stehen

Linke Warum stürzte die Partei so ab? Wegen ihres doppelten Demografieproblems. Aber das ist nur ein Grund von vielen. Eine Analyse
Hört auf zu kuscheln!

Hört auf zu kuscheln!

SPD, FDP und Grüne Es wird Zeit, dass die möglichen Ampel-Partner endlich ihre Unterschiede klar machen. Warum es sonst ein böses Erwachen geben könnte

Ihre Meinung zur Koalitionsbildung

Leserumfrage Deutschland hat gewählt – doch nun gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Regierungskoalition. Welche Koalition würden Sie bevorzugen?
Sein oder Siechen

Sein oder Siechen

Bundestagswahl Die Machtmaschine CDU ist ins Stottern geraten wie noch nie. Dieses Wahlergebnis geht an die Substanz der Partei

Mein erstes Mal

Abstimmen Alexandru Bulucz ist gebürtiger Rumäne. Mit 13 kam er nach Deutschland. Heute, 21 Jahre später, darf er endlich zur Wahl gehen
Die mit der roten Linie

Die mit der roten Linie

Porträt Franziska Giffey will Regierende Bürgermeisterin von Berlin werden und zwinkert dafür in Richtung CDU und FDP
Wahlhelfer Nawalny

Wahlhelfer Nawalny

Russland-Wahl Mit den gewohnten Klischees konnten deutsche Medien diesmal nicht über die erfolgreichen Kommunisten herziehen, was Gründe hatte
Die Freiheit, die wir meinen

Die Freiheit, die wir meinen

Wahlen Bürger_innenräte könnten Demokratiedefizite durch Corona wettmachen. Die Politik muss sie jedoch erst noch entdecken

Vernebelte Glaskugel

Demoskopie Wahlumfragen haben ein verheimlichtes Genauigkeitsproblem. Ein Plädoyer für mehr Transparenz
Staat ohne Volk

Staat ohne Volk

Algerien Nur 23 Prozent nehmen an der Parlamentswahl teil. Die Justiz bedroht Dissidenten und Journalisten
Putins Partei im Abwind

Putins Partei im Abwind

Russland „Einiges Russland“ steckt im Umfragetief: Bei der Wahl im September drohen weniger als 30 Prozent