EvW

Andreas Herteux ist der Leiter der Erich von Werner Gesellschaft, einer unabhängigen Einrichtung, die sich mit den Themen der Zeit beschäftigt.
EvW

B | Kunst als Interpretation des Gewohnten

Was ist Kunst? Auf der Suche nach Kunst in schwierigen Zeiten.

B | Warum der Einfluss der russischen Propaganda auf die Querdenkerbewegung überschaubar ist

Theorie des Milieukampfes Gesellschaftliche Strukturen verhindern eine Vereinnahmung.

B | Wie Putin Russland zu Chinas Juniorpartner schrumpfen lässt

Krieg gegen die Ukraine Auf Russland wartet kein eurasisches Großreich, sondern die Rolle als Juniorpartner Chinas.

B | Warum wir den Pflegemangel aus einer neuen Perspektive betrachten sollten

Pflege Tendenz zum Homo stimulus erfordert Umdenken bei Pflegeausbildung.

B | Wie wir im Laufe des Jahrhunderts leben werden und was unseren Alltag dominieren wird

Glorreiche Zukunft? Die Begriffe Realität und Kausalität werden im Laufe des 21. Jahrhunderts massiv an Bedeutung verlieren.

B | AfD - Warten auf bessere Zeiten?

Bundestagswahl Was von der AfD zu erwarten ist.

B | CDU und CSU: Verspielte Zukunft?

Bundestagswahl Woran die Unionsparteien gescheitert sind.

B | Der unerwartete Wahlsieg?

SPD Im Jahr 2017 waren die Sozialdemokraten mit 20,5% bei den Bundestagswahlen auf dem Tiefpunkt ihrer bundesrepublikanischen Geschichte. Und nun?

B | FDP - Die Begehrten

Bundestagswahl Die Bundestagswahl macht viele Koalitionen möglich. Eine zentrale Rolle könnte dabei die FDP spielen.

B | Die Chancen der Linken

Bundestagswahl 2021 Noch der Zukunft zugewandt? Wie wird die Linke abscheiden? Eine Analyse von Andreas Herteux, dem Leiter der Erich von Werner Gesellschaft.