Auge um Stift

Film Zum Start der 65. Berlinale kann auf freitag.de wieder gebloggt werden, was die flimmerdurchtränkten Augen hergeben
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Auge um Stift
Foto: Clemens Bilan/AFP/Getty Images

Liebe Community, FilmliebhaberInnen und BloggerInnen,

zum Start der 65. Berlinale kann wieder gebloggt werden, was die flimmergetränkten Augen noch hergeben. Wir freuen uns über eure Eindrücke, Rezensionen und Debatten.

Gesammelt werden alle Beiträge über einen Hinweis auf der Startseite, verwendet dafür einfach das Schlagwort berlinale2015. Besonders gelungene Beiträge werden von uns wie immer mit einem Bild auf der Startseite und in der Community hervorgehoben.

Wer noch nicht Teil unserer Freitag-Community ist, kann sich hier kostenlos ein Profil einrichten und sofort losbloggen.

Ahoi in die Kinosäle,

Jan & Jule

P.S. Wer lieber lesen statt schreiben möchte: Unsere rasende Filmreporterin Maike Hank ist bereits unterwegs und führt uns ganz wunderbar durch die Berlinale-Tage

11:09 06.02.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare