Freitag-Adventskalender: 4. Dezember

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

4. Dezember - Shuffler.fm

Christine Käppeler // Redaktionelle Übersetzerin

Anfang des Jahres schrieb der Guardian über das große Sterben des Musikblogs in Zeiten sozialer Netzwerke. Wer sucht noch nach Insider-Blogs, wenn die News von selbst via Twitter reinkommen und die meisten Songs auf Myspace und Youtube stehen? Was aber, wenn einem die Suche abgenommen wird? Genau das macht Shuffler.fm: In 108 Kategorien – darunter so obskure wie Birp, Witch House und Math Rock, aber eben auch Indie, Electro, Jazz, Country, Disco, Classic Rock und Punk – streamt der Dienst Songs aus mehreren 1.000 Blogs. Und ist damit weit mehr als ein weiteres Online-Ersatzradio, das sich dem Musikgeschmack des Hörers anpasst. Während der Song läuft, kann man das jeweilige Blog durchforsten. Die Bandbreite reicht von Blogs, die einer für seinen persönlichen Lieblingssong aller Zeiten gebastelt hat bis zu Seiten wie Littlewhiteearbuds, auf denen man auf zig DJ-Sets zum Download stößt. Was Shuffler.fm nicht kann: Einem das gute Gefühl geben, man sei eine besonders coole Sau, weil man alle Künstler innerhalb eines Genres längst kennt. Was am meisten Spaß macht: Kategorien durchforsten, die man vielleicht zu lange vernachlässigt hat. Meine Empfehlung: Country. Und danach: Alt-Country.

Webseite: Shuffler.fm

Freitag-Adventskalender:

3. Dezember: Spiegel Online

2. Dezember: rockyflatsgear.com

1. Dezember: Strange Maps

12:08 04.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare