Ein Fußnoten-Bookmarklet

für den Freitag-Beitrag könnte konvenieren. Daher hier ein snippet dazu, - als Lesezeichen. Nur für FF (Mozilla FireFox) getestet.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Vor ein paar Jahren wurde ich Zeuge[7] des folgenden unemployment!‹

1. Das untenstehende "javascript: ..." - Päckchen in ein neues Lesezeichen, Name z. B. FreitagsFN, unter "Adresse" einkopieren und erstellen/speichern.

2. In den eigenen Beitrag im Editmodus ("...autoren/u-name/beitragsname/edit") wechseln und unter "Text", "Der Haupttext des Beitrags", kurz die Stelle aneditieren, wo der obere FN-Verweis (im Textfluß) hinsoll.

Wenn das Fenster frisch ist, checken was die nächste FN-Nummer sein soll.

3. Das Lesezeichen anklicken/aufrufen und ggfls. (frisches Fenster) die nächste gewünschte FN-Nummer angeben. Ab da wird automatisch mitgezählt, bis das Fenster erneuert o. sonstwie neu geladen wird.

javascript:void(0);if(!window.nextfn){window.nextfn%20=%20parseInt(prompt("n%C3%A4chste%20FN-Nummer:",%20""));}%20var%20num%20=%20window.nextfn;%20var%20s%20='<a%20style=""%20class="sdfootnoteanc"name="sdfootnote'%20+%20num%20+%20'anc"%20href="#sdfootnote'%20+%20num%20+%20'sym"%20%20%20id="sdfootnote'%20+%20num%20+%20'anc"><sup>['%20+%20num%20+%20']</sup></a>';%20var%20w%20=%20document.getElementById("form.widgets.text_ifr").contentWindow;%20w.document.execCommand("insertHTML","",%20s);%20s%20=%20'<a%20style=""%20class="sdfootnotesym"%20name="sdfootnote'%20+%20num%20+%20'sym"%20href="#sdfootnote'%20+%20num%20+%20'anc"%20%20%20id="sdfootnote'%20+%20num%20+%20'sym">%20'%20+%20num%20+%20'%20</a>%20fntext%20<p%20/>';%20var%20p%20=%20w.document.createElement("p");%20p.innerHTML=s;%20w.document.body.appendChild(p);%20window.nextfn%20=%20window.nextfn%20+%201;void(0);

jhgjgjgjj jhgjjgjgjg[6]

jhghöklhk[10]lhihö

jghjklhgjkghghlll

jhlgjhgj[11]hgjgjgjgjg

tretrtet[12]etetttte

jghjghhghkgkjhgkg[13]

ökjhkhjökhkhk

asd

sdsds

jjjjjjjjjjjjjjjj

--------------------------

6 fntext

7 fntext

10 fntext

11 fntext

12 fntext

13 fntext

04:44 20.02.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

dos

blender-studies since early 70ies. Im Zweifel links von der Sozialdemokratie.
Avatar

Kommentare 14

Der Kommentar wurde versteckt