Kursschwankungen im Streckenprofil

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Noch andere Sportarten trauen sich an diesem Wochenende unters Volk.

Früher kam hier immer mal die Friedensfahrt oder die Deutschlandtour vorbei, um die Höhen und Tiefen am Kyffhäuser mit der Kette und den 2 Rädern zu testen.
Die guten Zeiten des Radsportes sind vorbei, vorerst. So bleibt uns wenigstens der Radklassiker Hainleite, der heute durch Bad Frankenhausen kam.

http://kyf.net/freitag/img/hl1.jpg

Eine Spitzenduo hatte 10 Minuten Vorsprung und zeigte dem Rest, wo der Besen hängt.

http://kyf.net/freitag/img/hl2.jpg

Material war genug auf der Strasse. Ein Reifen musste nicht geklebt werden. Ein Knochen kam auch nicht zum Einsatz.

http://kyf.net/freitag/img/hl3.jpg

Das Hauptfeld nutzte den Rest vom Abfahrtsfest, um sich innerstädtisch so richtig flach zu legen.

http://kyf.net/freitag/img/hl4.jpg

Man beachte hier die Haltung einzelner Treter.

http://kyf.net/freitag/img/hl5.jpg

Da der Aufschwung OST immer noch nicht abgeschlossen ist, musste vor der Langsamfahrzone gewarnt werden. Der Mann mit der gelben Fahne hatte noch eine Trillerpfeife (Keine Tröte!) im Mund.

http://kyf.net/freitag/img/hl6.jpg

Es wurde ganz schön knapp.
Leider wurde kein schöner Octavia am Strassenrand abgestellt.

http://kyf.net/freitag/img/hl7.jpg

Zum Schluß das DRK...

http://kyf.net/freitag/img/hl8.jpg

... und der Besenwagen. Für die Zurückgebliebenen.

http://kyf.net/freitag/img/hl9.jpg

Schön!http://kyf.net/freitag/utb.php?d=13.06.2010-2

13:05 13.06.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 1