Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mal wieder so richtig den MANN raushängen lassen, eine atheistische Saufkultur pflegen, in die ER sich schon in frühen Jahren einreihen sollte, um dazuzugehören!

Schon zu DDRzeiten haben die Harten aus dem Bund der Getriebenen an diesem Tag Urlaub genommen oder den Krankenschein gegeben. Man schmückt seine Vierrädrigkeit, signalisiert Weiberlosigkeit, Frohsinn, Bierlachen und eine durchgeknallte Platte, je mehr die Sonne scheint.

Die Gefahr eines Männerbrandes besteht 2010 nicht. Es wettert eher etwas unterkühlt. Die Männerdomänen sind trotzdem erreichbar. Erst am Nachmittag und bis in den Freitag hinein ist mit Störungen zu rechnen. Die zentrale Vergabestelle der ".DE"-Domänen arbeitet an der Beseitigung und der Aufklärung des Brauches.

http://kyf.net/freitag/dummy.gifhttp://kyf.net/freitag/img/rituale.jpghttp://kyf.net/freitag/utb.php?d=13.05.2010-1

11:29 13.05.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 2

Avatar
hibou | Community