Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

http://kyf.net/freitag/blaudummy.gif

Kochana Natschpia,

einige Wochen seit Deinem letzten Brief liegen hinter uns. Der Sommer wollte uns zeigen, dass sein Klimamäntelchen immer durchsichtiger wird. Mojib Latif, unser Klimainder aus der Nordsee, gibt uns schon mal einen Zuschlag mit auf den Weg in die Zukunft. Bei Dir in Polen gibt es doch sicher auch diese Warnungen vor Klimaveränderungen mit und ohne Kanzel.
Ein Arbeitskollege sprach es aus: "Der steigt am Morgen ins klimatisierte Auto, sitzt dann hier klimatisiert bei der Arbeit, um dann den Abend in der klimatisierten Wohnung zu verbringen. Der bekommt doch nichts mit vom Sommer."
Gemeint war der Chef.
Soll von solchen Europäern eine gefühlte Veränderung unserer Lebensweise ausgehen? Ich habe da ernste Zweifel.

Danke für Deine schönen Bilder aus Gdańsk.
Jetzt habt Ihr ja einen neuen Präsidenten. Auch wir hatten letztendlich nur eine Wahl zwischen Wulff und Gauck. Besser man hält sich raus aus Entscheidungen, die keine sind.

Ich hoffe, Du hast doch Zeit, den Strand etwas zu genießen und die Touristen zu beobachten. Die Ostsee soll Dir noch einige schöne Tage zeigen bis zum September, wenn Du wieder als Dame ins Dorf kommst. Man wird Dich fragen, dann musst Du erzählen. In Deinem Land versteht doch das Dorf noch weniger die Stadt und das Neue, was als Errungenschaft der westlichen Welt um- und angebaut wird. Wir werden es nicht verhindern können. Später werden wir nur alle erschrecken, wenige nicht.

Ich war mal wieder Blutspenden! Und Ihr Polen denkt doch immer, bei uns sei alles so perfekt geplant und organisiert, deutsch.
Wenn man seine Region wochentags verlässt, muss man eben an anderer Stelle zur Blutspende gehen. Da jammert das Land und fordert besonders im Sommer mehr Blutspender. Und? Es ist letztendlich so, dass jedes Institut sein eigenes Verfahren
hat und seine eigene Blutspendeausweise verschickt! Stell Dir vor, man hätte in Deutschland nach wenigen Jahren 20 und mehr Blutspendeausweise, wenn man immer mal die Region oder seinen Wohnort wechselt. Das ist aber nur ein Tropfen auf den Stein des Förderalismus und der Kleinstaaterei. Bisher können wir nur mit Flensburg punkten.
Es lebe die Bürokratie und das angeschlagene Gesundheitswesen. Eine echte
Marktlücke: Ein Sammelalbum für Blutspendeausweise.
Das DRK in Thüringen schafft es nur bis zum Verpflegungsbeutel, der irgendwie die Ausstrahlung einer DDR-Kreisspartakiade hat. Hier in Bayern konnte ich mich für einen "Fresskarton" einer Fair Trade Company entscheiden. Das ist doch schon mal ein Fortschritt unter Kleingestaatlichten.

Von mir diesmal einige Bilder aus München und Bayern. Anders.

Auch in der Autonomie Bayerns gibt es Protest...

http://kyf.net/freitag/img/protest.jpg

... kulturvoll

http://kyf.net/freitag/img/nieder.jpg

... kulturschön.

http://kyf.net/freitag/img/schoen.jpg

Hoch über der Stadt...

http://kyf.net/freitag/img/turm-s.jpg

... kritzelt sich die Welt an den Olympiaturm.

http://kyf.net/freitag/img/gel1-m.jpg

Die Haltelinien sind sichtbar.

http://kyf.net/freitag/img/gel-m.jpg

Bleibt die Frage, wer hier am und im Käfig steht.

http://kyf.net/freitag/img/turm-m.jpg

Im Spiegel liegt die Verhüllung von Armut und Reichtum, von Grau und Bunt, von Schräg, Überschräg, Normal, Unternormal.

http://kyf.net/freitag/img/eingespiegelt.jpg

Ansonsten findest Du, Natschpia, die üblichen Bilder im Internet. Für Dich habe ich mal die Linse ganz flach auf den Boden der Realität gelegt. Fast.

Wir erfeuen uns doch an den scheinbar einfachen Dingen des Lebens.

http://kyf.net/freitag/img/malve.jpg

Die Malve steht nun dort ganz stolz, wo der Sommer uns noch etwas Regen ließ. Einfach nur anschauen... oder später auch in den Tee für das Elementare.

Dir noch schöne Tage in Gdańsk. Lass Dich von den und einigen Deutschen nicht ärgern und schimpfe mal so richtig zurück, po polsku. Sei schön freundlich zu jenen, die sich mühen, "dziękuję", "proszę" und "do widzenia" zu sagen.

Wszystkiego dobrego - Gustlik !

http://kyf.net/freitag/blaudummy.gif

http://kyf.net/freitag/utb.php?d=19.07.2010-1

19:25 19.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 6

Avatar
lausemaedchen | Community