WOLNE POKOJE (eins)

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Polen durchquert, fast, aber friedlich. Der Durchschnittsverbrauch am Dieselmeter zeigt 4.1 Liter auf 100 Kilometer. Eine spektakuläre Spazierfahrt bis nach Władysławowo an der Halbinsel Hel.
Gleich ins Pensjonat, ein freundliches „Witam“… und ab an die polnische Ostsee, zum Sand, zum Strand, an die Wellen und das Rauschen. Es sind einige Tage, die zum Rauschen einladen werden.

Gleich Typisches vom Land, hier. Waffeln, Fisch, Eis, viele Kinder… und Kinder. Polen scheint wirklich noch nicht verloren.

Setzen wir uns zum Abschluss noch einige Minuten an den Bahnsteig und schauen den Leuten zu. Morgen soll es auch noch Sonne geben, wenn sie aussteigt.

Typisch. Es ist vieles anders.
Morgen wieder Meer.






http://kyf.net/freitag/utb.php?d=14.07.2011-1
22:38 14.07.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 1