Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Proteste gegen die Schließung des einzigen Kinder- und Jugendtheaters Sachsen-Anhalts gehen weiter. Heute war Stadtratssitzung und vor dem Sitzungssaal waren laute Sprechchöre und Rufe zu hören.

http://www.halleforum.de/userimages/1288202750.jpg

Wobei etliche Theaterfreunde auch oben im Zuschauerraum Platz genommen hatten oder im Flur standen. Nachdem der Punkt in der Bürgerfragestunde "abgewürgt" wurde, kam es auch dort kurz zu Protesten, aber drei Streifenpolizisten konnten die Unbotmäßigen einschüchtern.






Später scheiterte dann noch ein Antrag der Grünen, den im Aufsichtsrat der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle gefassten Schließungsbeschluss rückgängig zu machen. CDU und SPD waren dagegen. (Video vom Halleforum)

20:28 27.10.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

hadie

Was die Arbeitnehmer jetzt brauchen, ist ein Rettungsschirm für die Portemonnaies. (Frank Bsirske)
hadie

Kommentare 1