Take this waltz

Leonard Cohen (1934-2016) Vor Jahren habe ich mal mit einer guten Freundin im Auto gesessen und die deutsche Fassung eines Cohen Songs mitgesungen, den ich damals noch gar nicht kannte.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Diese Version singt eine Gruppe, die es schon lange nicht mehr gibt - die Bierfiedler. Eine weibliche Stimme - Susanne Grütz - mit einer ganz eigenen Fassung.

Und bei jedem "Ayayay" seufzten wir damals begeistert mit. Lange her, aber schön.

Take this waltz (nach Federico Garcia Lorca)

Nimm von mir

Und in Wien gibt es zehn schöne Frauen
Eine Schulter da weint nachts der Tod
Und ein Zimmer mit 900 Fenstern
Und für Tauben vergiftetes Brot


Hängt im Winde ein Fetzen vom Morgen
Wie ein Bildnis mit rostigem Riss
Ay, Ayayay - Nimm von mir, nimm von mir
Diesen Walzer und nimm diesen Biss

So geht sie die erste Strophe.

Hier sind ein paar Hörproben

http://www.musicline.de/de/player_flash/4021934923728/0/2/50/product

Erst dann bin ich auf die Originalversion gestoßen. Cohen wird u.a. begleitet von Perla Batalla und Julie Christensen, die lange Jahre mit ihm auf der Bühne waren.

Eingebetteter Medieninhalt

Sie haben später auch selbst Cohen Lieder allein aufgeführt.

Hier sind sie gemeinsam mit Cohens Anthem

Ring the bells, that still can ring
forget your perfect offering
There's a crack in everyhing
that's how the light gets in.

Eingebetteter Medieninhalt

10:27 11.11.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben. (George B. Shaw)
Magda

Kommentare 8