Stuttgart21 - Sonntagmorgenfantasie

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Anlässlich dieser Informationen und der frühen Stunde etwas Unziemliches und Nicht-Gereimtes:

Zu Späth, Mappus! Geh' zum Teufel! Ohne weiter Rumzumerkeln, (Rumzufilbingern - falls'd v'rschtähscht). -Koch zuvor aus 'Dr.Oettingers' eine schöne, braune Westerwelle, damit der böse Wulf dir auf deinem Weg vorbei am Hohen Haus des kohlrabenschwarzen Köhlers nicht gleich in deinen kleinenTillich beißt. Und du auf Drexlers Rappen weiter schustern beust, kläglich nach Mielkes Schröder steinmeiernd vor lauter Ackermann und Müntefering und Ach! und Weh! und all' den Mehdornen auf dem langen Weg hinab zu dem mit einem Strauß bekrenzten, dunklen Tisch von Jossif Erich Adolf...

MITMISCHEN

weitere Beiträge zu s21 auf freitag.de

07:44 15.08.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 1