Kreisch: Mann küsst Mann!!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Wenigstens hält einer bei dieser bisher unspaßigen WM die Medien bei Laune: Diego Armando Maradona. Und das weniger, weil seine Mannschaft tollen Fußball zeigt, er selbst diesen mit noch tolleren Kommentaren begleitet ("Meine Männer können töten"), sondern einfach der schlichten Nachricht wegen: Maradona ist nicht schwul. Hm, wer hätte das nun gedacht! Nein, er liebt seine Veronika, 31, blond usw.

Eine Erkenntnis, die wir wiederum der findigen Nachfrage eines wachen Reporters verdanken, der bei der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Südkorea gestern (4:1) schon mal wissen wollte, was diese Küsserei nach dem Spiel da auf dem Platz sollte. Maradona ließ daraufhin wissen, dass er nun keine Männer liebe (hahahehe), sondern einfach gerne seine Freude mitteile und sich bei den Spielern für ihre Leistung bedanke, mit einer knuddelesken Umarmung und einem Küsschen. Aha.

Und sonst so? Kann man sich doch immer wieder nur über die Geschichtsvergessenheit wundern - immerhin spielt doch Nordkorea mit, eine Mannschaft, bei der sich die Kommentatoren und Berichterstatter bereits in fröhlicher Wiederbelebung der Kalten-Kriegs-Klischees erfreuen (Spieler wie "Abrissbirnen"). Da liegt doch die Tradition, auf die sich Maradona (mit Sicherheit doch sehr bewusst!!) bezieht, so was von auf der Hand: Der sozialistische Bruderkuss lebt!!

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/23/Bundesarchiv_B_145_Bild-F088809-0038%2C_Berlin%2C_East_Side_Gallery.jpg

Bundesarchiv_B_145_Bild-F088809-0038,_Berlin,_East_Side_Gallery.jpg

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Bundesarchiv_B_145_Bild-F088809-0038,_Berlin,_East_Side_Gallery.jpg&filetimestamp=20081212200611

09:34 18.06.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Susanne Lang

Freie Redakteurin und Autorin. Zuvor Besondere Aufgaben/Ressortleitung Alltag beim Freitag
Schreiber 0 Leser 7
Susanne Lang

Kommentare 27

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community