"Von hier aus", in das alte Blumental reisen?

Das alte Blumen-Haus-Boot Alles was wir an schönen Dingen, an Überfluss, an Mangel und Elend sehen, ist aus mehr oder weniger guten Ideen von individuellen kreativen Pioniergeistern entstanden.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Dies sind nun Geschichten aus den Leben von glücklichen alten Kindern, die so oder so ähnlich auch in Wahrheit und Wirklichkeit hätten gewesen sein können.

Im alten das ganze Jahr über blühenden Blumental erzählt die Poesie des Alltags von den alltäglichen Wirklichkeiten der Liebe von zwei alten Kindern, zwischen Palden und Lhamo mit ihrem verstorbenen ersten Hund Leon der Belgier und mit Tulio dem Kroaten, der jetzt drei Jahre mit uns lebt. Palden habe ich ursprünglich auf dem täglichen Flohmarkt in der schönen Stadt Amsterdam in den Niederlanden kennengelernt und aus uns ist mit der Zeit ein uns sehr liebendes altes Liebespaar geworden.

Palden ist eine große starke Frau, sie wird sechzig und ist in einer kirchlichen Sekte geboren. ich bin etwas kleiner und runder, zweiundsechszig und in einer politischen Diktatur geboren.Wir schätzen den behutsamen Umgang und gehen achtsam mit unserer späten Liebe um.

Als kleine Nachkriegskinder der zweiten Weltkrieges haben wir auf beklemmende Weise erfahren, was für unangenehme Dinge den falschen Worten folgen können. Aus diesem Grund sind wir geläutert und vor der Machtgier politischer oder religiöser Führer und der Habgier ihres Gefolges auf der Hut.

Eines Tages habe ich Palden gefragt, ob sie noch einen unerfüllten Traum im Leben hat und sie wünschte sich, dass wir glückliche alte Kinder werden. Dann erzählte sie vom Blumental mit der Stadt der Himmelstänzerinnen und vielen Hausbooten. Sie beschreibt das Blumental in sanftem goldenen Licht als ein Königin Reich das unter dem Schutz des Blumental Syndikat steht, in dem die ruhelosen und Weg suchenden Geister zur Ruhe kommen und alle Bewohner in Hausbooten auf dem Wasser wohnen. Palden würde gerne auf so einem Wohnboot älter werden.

Schon im nächsten Sommer fuhren wir im Urlaub mit unserer 27 Jahre alten roten "Ente", mit den Hollandrädern auf dem Dach und unserem polnischen Miniwohnwagen in das freie Blumental Land um unseren Traum zu erleben. Rein zufällig haben wir in weinrot auch einen traditionellen 90 Jahre alten 15m langen und 5m breiten Blumentaler Plattboden Sampan aus Holz mit Seitenschwertern, Küche, Holzofen, WC, Motor, Dschunken Segeln und Liegeplatz am Ufer einer Bucht gefunden.

In unserer ersten Nacht auf unserem Sampan hatte Palden einen Traum, dass wir uns auf dem Boot vom lebens ermüdenden Zustand aus unserem alten Leben befreien und wieder gesünder werden. Inzwischen haben wir uns auf dem Hausboot im Blumental gut eingelebt und es geht uns viel besser.

Bei einem Ausflug mit dem Hollandrad habe ich eine verwilderte und verlassene alte Gärtnerei entdeckt. Palden hat den gesamten Restbestand an Grünpflanzen, mit sehr schönen alten italienischen Terrakotta Töpfen, Blumen, Sträuchern, kleinen Bäumchen, einer geschwungenen Badewanne aus Zink und einem alten Blumenmarkt Handwagen aus dem vergangenen Jahrhundert gekauft und vor dem Abfall gerettet. Ich habe dann zu Fuß drei Tage unsere Schätze mit dem Blumenwagen von der Kilometer weit entfernten Gärtnerei zum Liegeplatz gezogen und über den Steg auf unser Hausboot geschleppt.

Mit ihrem feinfühligen und liebevollen Wesen auch für die sensiblen Bedürfnisse der Pflanzen hat Palden das ganze Ufer und unser Hausboot mit ihrer Liebe in eine wilde, vollständig zugewucherte, verwunschene Märchenwelt unter einem farbigen Rausch aus bunten blühenden Blumen, üppig rankendem Efeu aus der alten Zinkbadewanne und prachtvollen duftenden Heilkräutern aller Art versteckt und zu unserem Blumen Sampan der glücklichen alten Kinder verzaubert. Danke liebe Palden.

Das Blumental Syndikat (2015-2917-03)

15:55 13.03.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Frank Mögling

Ich bin ein glücklich liierter Rentner mit Hund und mache mir Sorgen über die Probleme vor meiner Haustür.
Avatar

Kommentare