Jung & Naiv
14.06.2013 | 08:00 2

Folge 62: EZB vs. Bundesbank

Jung & Naiv Was wird da eigentlich gerade in Karlsruhe verhandelt? Wer klagt gegen wen? Warum findet die Bundesbank die EZB doof? Und geht mich der ganze Kram überhaupt was an?

Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied Jung & Naiv

Folge 62: EZB vs. Bundesbank

Tilo Jung und Alex Theiler

Nachdem ich in Folge 57 mit Ken Jebsen gesprochen habe, feiert der Finanzdelfin meines Vertrauens, Alex Theiler, endlich seine Rückkehr.

In Folge 62 beschäftigen sich Alex und ich mit dem Boxkampf der Woche: EZB vs. Bundesbank - mit dem Bundesverfassungsgericht als Ringrichter. Was wird da eigentlich gerade in Karlsruhe verhandelt? Wer klagt gegen wen? Warum findet die Bundesbank das Tun und Lassen der Europäischen Zentralbank plötzlich doof? Was ist eigentlich ein "Euro-Rettungsschirm"? Und geht mich der ganze Kram überhaupt was an? 

Derweil hat der "Jung & Naiv"-Youtube-Kanal die Marke von 100.000 Views geknackt. Ein kleiner Meilenstein, wie ich finde. Ein kleiner Hinweis an alle, die das "Jung & Naiv"-Crowdfunding auf Krautreporter unterstützt haben: Ab sofort findet ihr euch in den Credits am Ende jeder Folge wieder. Ohne euch gäbe es "Jung & Naiv" nicht mehr. Danke dafür!

 

www.jungundnaiv.de

"Jung & Naiv" steckt in der Beta-Phase. Der erste Anteil vom Crowdfunding ist investiert und wir probieren uns ab sofort aus: Wie und welche Technik muss und kann sein? Gefallen euch die ersten Neuerungen, das Intro, der Theme Song? Feedback? Sharing? Abonnieren? Yes, please!

Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare (2)

Der Kommentar wurde versteckt