Gesine und Klaus wer?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der Stern hat bei den Deutschen nachgefragt, was sie von der designierten Linken-Spitze halten.

Zwei Ergebnisse darf man hervorheben: Gesine Lötzsch und Klaus Ernst sind ziemlich vielen Leuten gar nicht bekannt. Wie weit die Unkenntnis über das nächste Spitzenduo reicht, erkennt man daran, dass eine Nachrichtenagentur die entsprechende Meldung zunächst mit der Überschrift „Mehrheit kennt Bartsch und Lötzsch nicht“ versah, bevor sie sich korrigierte.

Die zweite interessante Erkenntnis ist, dass von den Kandidaten für die neue Parteispitze noch am ehesten Sahra Wagenknecht Führungsqualitäten zugetraut werden. Dietmar Bartsch und Bodo Ramelow bekommen, obgleich sie in Rostock gar nicht mehr für den Vorstand kandidieren wollen, auch bessere Noten als Klaus Ernst. Umfrage-Liebling bleibt Gregor Gysi: Der erreicht in allen Kategorien die besten Werte – steht aber auch nicht zur Wahl.

mehr zur Linkspartei auf lafontaines-linke.de

19:52 03.02.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Tom Strohschneider

vom "Blauen" zum "Roten" geworden
Schreiber 0 Leser 6
Avatar

Kommentare 1

Avatar
sachichma | Community