Medienkunst

Zeitgenössische Medienkunst: Es lebt nicht, aber es vibriert

Ausstellung Vor 15 Jahren eröffnete Julia Stoschek in Düsseldorf eine der weltgrößten Privatsammlungen für „zeitbasierte Kunst“. Aber was bedeutet das eigentlich?

Der Globus poppt

Medienkunst und Musik Das CTM-Festival in Berlin präsentiert „Neue Geografien“ und entdeckt politische Motive wie nie zuvor. Aber nicht bei uns, sondern anderswo

Dr. Phono

Dr. Phono

Ausstellung Der Medienkünstler Clemens von Wedemeyer untersucht in Braunschweig die fragwürdigen psychiatrischen Experimente des Deutschen Spracharchivs

Filmkünstler, friss oder flieg

Ausstellung Für eine ganze Reihe aktueller Diskurse ist Harun Farockis Werk von fundamentaler Bedeutung. Im beschaulichen Oldenburg sind nun Klassiker und eine neue Arbeit zu sehen