Suchen

1 - 25 von 107 Ergebnissen
Ein Politmärchen aus der Bronx

Ein Politmärchen aus der Bronx

US-Demokraten Alexandria Ocasio-Cortez hat sich bei Vorwahlen für das Repräsentantenhaus gegen den klaren Favoriten durchgesetzt und wird schon als neuer Politstar der Linken gehandelt
Privatrecht zur Ausbeutung

EB | Privatrecht zur Ausbeutung

Private Paralleljustiz Arbitration und Arbitrage gilt für internationale Investoren und Händler. In den USA bestimmen sie nun das Arbeitsrecht, sagt der Supreme Court
Getröte, Gezirpe, Gejaule

Getröte, Gezirpe, Gejaule

Rückblick Friedrich Christian Delius erinnert sich an ein New Yorker Jazzkonzert im Jahr 1966, einen Abend, der sein Leben verändert
Patriarchat zum Frühstück

Patriarchat zum Frühstück

Satire Ob Pay Gap oder Vergewaltigung: Kein Thema ist für das feministische Magazin „Reductress“ tabu. Nicht mal der Feminismus

Sex für die Katz

Short Story Eine Kurzgeschichte über ein vermasseltes Date bringt auch die Dynamik der #MeToo-Debatte auf den Punkt, in der den Erfahrungen von Frauen endlich Gehör geschenkt wird
Pestinsel und Paranoia

Pestinsel und Paranoia

Filmfestspiele Venedig Virtual Reality, Fantastik, die Schrumpfung von Matt Damon – das Festival ist fit für die Zukunft

Doppelbelichtung

New York Von den Rändern an die Wände: Zwei Museen verwischen die Geschlechtergrenzen

B | Terroranschlag oder Tragödie?

Trumps Heuchelei Es gibt nur einen Grund, warum sich Trump nicht für den Mörder von Las Vegas interessiert, aber für den von New York: der zweite trägt einen langen Bart.

Pornografische Logik

Sexgeschäft Mit der neuen Serie „The Deuce“ geht David Simon, Erfinder von „The Wire“, zurück in das New York der Siebziger

„Super 8 ist unheimlich“

Interview In Elfriede Jelineks „Die Kinder der Toten“ sucht die NS-Vergangenheit ein österreichisches Alpenidyll heim. Was reizt zwei Theatermacher aus New York an diesem Stoff?
Leiser wird es im Blätterwald

Leiser wird es im Blätterwald

Medientagebuch Die Stadtzeitung "Village Voice" stellt ihre Printausgabe ein. Seit 1955 informierte sie wöchentlich über ihre Stadt. New York ist damit weniger greifbar geworden

B | Blackout beim Leuchtfeuer der Freiheit

Ukraine Ein Bericht der New York Times über ein militärisches Kinder-Erziehungslager des Azov-Bataillons zeigt, wie ernst die Krise des Liberalismus ist

B | Kino kostenlos: Die fresheste Seifenoper ever

YouTube Ein New Yorker Rapper produziert eine Webserie, die spannende Eindrücke aus dem Big Apple vermittelt.

B | Die Hufelandstraße war mein New York

co-Berlin Noch bis morgen sind in der Galerie im ehemaligen Amerikahaus zwei Ausstellungen zu sehen, die genau zu einanderpassen.
Walter Benjamins kleine Bestie

Walter Benjamins kleine Bestie

Zufall? In New York wird an mehreren Orten zugleich ein fast schon vergessenes Juwel aus der Frankfurter Schule wiederentdeckt

B | Wachsender Antisemitismus in der Ukraine

NYT-Artikel Friedhofsschändungen, "Schlagt die Juden"-Rufe und Verherrlichung von Nazi-Kollaborateuren. Was sagt Deutschland?

Apples vorauseilender Gehorsam

Macht Seit fünf Jahren informiert die App "Metadata" kritisch über US-Drohnenangriffe. Apple jedoch lässt sie im App Store nicht zu – mit einer fragwürdigen Begründung

U-Bahn

A–Z Die New Yorker Linie Q gilt nun als teuerster Subway der Welt. Welche Symbole und Geheimnisse unser Transporttunnelsysteme noch birgt, verrät das Lexikon der Woche

Holt sie hier raus

Kunst Am New Yorker Times Square kämpft Pipilotti Rist Nacht für Nacht gegen eine gläserne Wand. Passanten wundern sich, wo die erlösende Markenbotschaft bleibt
Auf alles vorbereitet

Auf alles vorbereitet

Women‘s March Die Proteste gegen Trump nehmen neue Ausmaße an, Hundertausende demonstrierten am Wochenende weltweit. Doch auch abseits der Straßen fomiert sich Widerstand. Aus New York
In Ihrem Land leider nicht verfügbar

In Ihrem Land leider nicht verfügbar

Zensur Apple hat die „New York Times“-App in China aus dem Store entfernt, weil sie gegen „lokale Regularien“ verstößt. Wie wird das von den Chinesen aufgenommen?

Absurde Apokalypse

Ideengeschichte Erst heute erweist sich, wie recht die Denker der Frankfurter Schule hatten. Warum wir Adorno et al. lesen sollten
Jagd auf die Ausgestoßenen

EB | Jagd auf die Ausgestoßenen

Dokumentarfilm In The Killing Season suchen Rachel Mills und Josh Zeman nach dem Long Island Serial Killer und stoßen hierbei auf eine Vielzahl ungeklärter Morde an Sexarbeiterinnen

Wie Rock ihn schuf

Ausstellung Der britische Künstler Jeremy Deller hat einer Zeichenklasse Iggy Pop als Aktmodell vorgesetzt. Im Brooklyn Museum sind die Ergebnisse zu sehen
Die Sorgen danach

Die Sorgen danach

US-Wahl Nur 48 Stunden nach der Wahlnacht befeuert Trumps Sieg zahlreiche Proteste und Gewaltexzesse, unter anderem in New York