Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen

Die Frau, das Extra

Patriarchat Von Hosen bis Klimaanlagen, vieles ist nur für Männer designt – das zeigt Rebekka Endler in ihrem Buch

Wölfe – und Löwinnen

Serie „Die Meute“ imaginiert ein perfides Spiel, in dem Männer Jagd auf Frauen machen. Die wehren sich aber
Corona hat den Krieg gegen Frauen entfesselt

Corona hat den Krieg gegen Frauen entfesselt

Patriarchat Covid-19 hat eine weltweite Explosion der Gewalt gegen Frauen und einen Frontalangriff auf ihre Rechte mit sich gebracht
Das System Mann: Schoßhund und Tyrann

Das System Mann: Schoßhund und Tyrann

Feminismus Unsere Kolumnistin stößt auf Widersprüche beim Reden übers Patriarchat. Haben wir sie nicht eigentlich doch ganz gern, die Männer?

„Nicht als Männer geboren“

Interview Zwei Schweizer Autoren versuchen den Brückenschlag zwischen Gender-Theorie und Praxis
Männer, umarmt euch!

Männer, umarmt euch!

Körperlichkeit Warum haben Cis-Heteros solch große Probleme mit Berührungen?

„Diese Biennale ist Testgebiet“

Interview Die Co-Kuratorin der Berlin Biennale, Lisette Lagnado, über Kritik an eurozentristische Perspektiven und die Einflüsse der Pandemie auf die Kunst
Patriarchale Verfügungsmacht

Patriarchale Verfügungsmacht

Kindesmissbrauch Auch beim systematischen Zugriff auf Minderjährige geht es um patriarchale Strukturen

Salome gegen Goliath

Vanuatu Den Inselstaat trifft die Klimakrise hart. Frauen bekämpfen die Folgen – und das Patriarchat
Traurige Exilkönige

Traurige Exilkönige

Vatertag Was für Väter brauchen wir, gerade jetzt in der Corona-Krise?
Bleibt mutig!

Bleibt mutig!

Klimakrise So gigantisch die Aufgabe scheint, sie muss angegangen werden. Ein Gastbeitrag des Philosophen Frieder Otto Wolf
Wir sind Geiseln

Wir sind Geiseln

Weinstein & Trump Machtmänner setzen darauf, so viel Komplizenschaft zu schaffen, dass sie nicht zur Verantwortung gezogen werden können. Dagegen ist unsere Demokratie erschreckend wehrlos
„Tinder finde ich super“

„Tinder finde ich super“

Interview Was die Liebe à la Disney mit Gewalt gegen Frauen zu tun hat, weiß Brigitte Vasallo

Männer sind ein Kreuz

Film Teona Strugar Mitevskas „Gott existiert, ihr Name ist Petrunya“ bringt das Patriarchat ins Wanken

Eingebrannter Selbsthass

Brustbügeln In Westafrika verstümmeln Mütter ihre Töchter – zum Schutz vor Vergewaltigung
Schwingt euch auf

Schwingt euch auf

Sexismus #MeToo hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit bekommen, aber kaum etwas verändert. Wir sollten aufhören, darauf zu vertrauen und es selbst in die Hand nehmen!
Feminismus ist nicht gleich Macht

Feminismus ist nicht gleich Macht

AKK und VdL Mit zwei Frauen in Führungspositionen ändert sich am Patriarchat überhaupt gar nichts
Die Hölle sind die anderen

EB | Die Hölle sind die anderen

Rape Culture Es ist ganz normal, dass Frauen sich selbst darum kümmern müssen, nicht zum Opfer zu werden? Das zeigt nur, wie absurd unsere Vorstellung von Normalität ist
Sei dein Mann

Sei dein Mann

Patriarchat Ich kam aus der Provinz und ihrem stumpfen Rollendiktat. Dann befreite mich der Feminismus
Tod dem Heldentod!

Tod dem Heldentod!

Genderkolumne Heutzutage sollen Ratgeber die kriselnde Maskulinität auf Vordermann bringen. Doch das revolutionärste, was Männer tun könnten, ist: Scheitern. Kriechen. Verlieren
Das Zeitalter des Patriarchats

Das Zeitalter des Patriarchats

Gesellschaft Wie ein aus der Mode gekommenes Konzept zur Parole der Gegenwart wurde
Strukturelle Gewalt gegen Frauen*

EB | Strukturelle Gewalt gegen Frauen*

Erinnerung Psychische, physische und sexuelle Gewalt an Frauen* ist weltweit präsent und ein Machtinstrument des Patriarchat. Der heutige Gedenk- und Aktionstag erinnert daran
Das große Fallen

Das große Fallen

#MeToo Einflussreiche Männer stürzen wie Dominosteine, was nützt es? Wir brauchen von Macht befreite Sexualität

Rudel der Schuhgucker

Gender Das Patriarchat unterdrückt auch Männer. Aber warum wehren sie sich nicht?

Eroslose Zone

Lustbefreit 17 Autorinnen erzählen von Sex und Macht. Dass Frauen nicht immer nur Opfer sein müssen, fällt dabei den wenigsten ein