Suchen

176 - 200 von 454 Ergebnissen

Echte Helden

Kino Oliver Stones „Snowden“ gibt sich alle Mühe, der Wirklichkeit ähnlich zu sehen

In der zweiten Liga

73. Filmfest Venedig bleibt den einst dort entdeckten Regisseuren treu. Über eine ziemlich mediokre Politik
Hysteria - Gespenster der Freiheit

EB | Hysteria - Gespenster der Freiheit

Premierenkritik Zum Spielzeitauftakt am Deutschen Schauspielhaus inszeniert Karin Beier bürgerliche Paranoia nach Motiven von Luis Buñuel
WUT/RAGE

EB | WUT/RAGE

Premierenkritik Zum Spielzeitauftakt im Thalia Theater Hamburg inszeniert Sebastian Nübling einen Wut/Rage-Mix aus Texten von Elfriede Jelinek und Simon Stephens

Maik, Tschick, Niva

Eclectic Ladaland Wolfgang Herrndorfs Bestsellerroman kommt in der Fatih-Akin-Verfilmung ins Kino. Die wird allen gefallen

Süßer die Gitarren nie träufeln

Musik Teenage Fanclub haben keine Fans. Warum, erklärt sich auch im zehnten Album wieder
89/90 von Peter Richter im Theater (1)

EB | 89/90 von Peter Richter im Theater (1)

Theater Christina Rast und Anna Rietschel adaptieren den Dresdner Wende-Roman von Peter Richter für das Kleine Haus des Staatsschauspiels
DENIAL

EB | DENIAL

Premierenkritik Yael Ronen und Ensemble versuchen sich in ihrem neuen Recherchestück am sehr verbreiteten Phänomen der Verneinung, Verdrängung oder Verleugnung von unbequemen Tatsachen

Unsere Zukunft wird es uns danken

Überwachung Deutschland braucht weiterhin ein starkes Datenschutz-Gesetz

Schreckensbotschaft aus der Küche

Europa-Trilogie Milo Rau beschließt seine Bühnenerzählung über die Verwerfungen unseres Kontinents mit „Empire“

In Alberts Armen

Ruhrtriennale Johan Simons bringt Kamel Daouds Roman „Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung“ auf die Bühne. Ästhetisch flüchtet er zurück zu Camus
Schrillflatterpieps

Schrillflatterpieps

Medien In Rio haben die Öffentlich-Rechtlichen nicht berichtet, sondern waren hysterische Fans. Man stelle sich vor, das machte auch in der Politik Schule

Mangel an Größe

Neuverfilmung Timur Bekmambetovs Version von „Ben-Hur“ wird bald vergessen sein. Auch wegen der Jesus-Nummern

Transparenz um jeden Preis?

Wikileaks Wieder einmal steht WikiLeaks wegen der fahrlässigen Veröffentlichung persönlicher Daten in der Kritik. An der Plattform scheint das abzuprallen

Neu-Izmir in der DDR

Musik „Electri_City 2“ zeigt noch einmal, was in den 70ern jenseits von Kraftwerk aus Düsseldorf kam

Ruhe gibt es nicht

Action Dennis Gansel debütiert in Hollywood mit reinem Genrekino – „The Mechanic 2: Resurrection“

Chor der Chinesinnen

Trilogie Der zweite Teil von Miguel Gomes’ Erzählprojekt im krisenhaften Portugal
Auf der Kippe

Auf der Kippe

Iran/USA Statt eines Sanktionsabbaus ist ein Sanktionschaos entstanden. Es gefährdet das Atomabkommen

Das Grollen der Mikrorhythmen

Musik Ein Sampler stellt experimentelle Musik aus der Türkei vor. Es lohnt sich, auch auf die Leerstellen zu achten

Reden in der Not

Trilogie Der erste Teil von Miguel Gomes’ „1001 Nacht“-Projekt im krisenhaften Portugal kommt ins Kino

Kollektiver Fetisch

Philosophie Linke Denker haben die Religionen immer skeptisch betrachtet. Der Gott, der über alles herrscht, ist indessen das Geld
Falsche Fronten

Falsche Fronten

Wikileaks Die Enthüllungsplattform gerät immer stärker unter Druck – jetzt auch von links

Die Zurückgehaltene

Rollenbild Greta Gerwig soll ihre schönste Figur gleich zweimal spielen – in „Maggies Plan“ und „Wiener Dog“

Von den Siegenern lernen

Bildung In Südwestfalen startet ein Studiengang, mit dem junge Ökonomen zu kritischen Vordenkern fürs Gemeinwohl werden sollen

Nimmer? Immer.

Ausstellung Wie vielfältig die Bildsprache dissidenter Kunst in der DDR war, zeigt die Schau „Gegenstimmen“ mit rund 160 Werken im Berliner Martin-Gropius-Bau