Bert Neumann

Spree-Neiße. "Bert Neumann" ist ein geänderter Name. Das Jobcenter Spree-Neiße in der brandenburgischen Lausitz strich seine Hartz-IV-Bezüge für Januar bis März auf Null.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ein detaillierter Bericht findet sich auf Jungle World; ein Bericht über eine Aktion am 12. März veröffentlichte der Autor des Jungle-World-Artikels gestern beim Freitag.

Unter "Info" gibt es dort auch weiterführende Links.

Lange Abhandlungen über "soziale Gerechtigkeit" (ein weiter Begriff) haben sicher ihre Berechtigung. Aber wenn in der eigenen Nachbarschaft staatlich gedecktes Unrecht geschieht, hilft nur Hingehen und Öffentlichkeit schaffen - zum Beispiel durch eigene Blogs.

Zumindest für die Weiterverbreitung möchte ich mit diesem Post etwas tun. Wenn die Berichterstattung über Bert Neumann auch nur in etwa zutrifft, handelt es sich um Unrecht. Das kann niemand bestreiten. Aber man kann es selbstverständlich ignorieren.

Wenn man das will.



Verwandte Themen

________________

» Interkulturelle Medienarbeit, 11.12.12



21:14 16.03.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

JR's China Blog

Marxisten können die Zukunft vorhersagen. Das mit der Vergangenheit ist komplizierter.
JR's China Blog

Kommentare