Die Grundeinkommens - Woche (34/2018)

Grundeinkommens-News Einmal wöchentlich kommentieren wir hier neue Ereignisse zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen". Ein Service von denkfabrik-grundeinkommen.de
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Eingebetteter Medieninhalt

>

In den USA wird im Februar 2019 der erste Test eines BGE beginnen.

The first major basic income trial in the US just announced how it plans to give away free money

Die kalifornische Stadt Stockton plant, 100 Einwohnern für 18 Monate 500 $ monatlich zu zahlen. Dafür dass solch ein Test Null Aussagekraft haben kann, wird ziemlich viel Rummel darum gemacht.

>>

Bündnis Grundeinkommen veranstaltet am kommenden Wochenende die

BGE:open 18.2 in Berlin

Auf dem Programm stehen Vorträge, Podiumsdiskussion, Plenum und Workshops.

>>>

Noch eine hochkarätige Veranstaltung: Die Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt ein am 17.11. zum DialogForum

Grundeinkommen bedingungslos. Gutes Leben lebenslänglich!?

Es gibt Vorträge von Hartmut Rosa und Ute Fischer sowie Diskussionsrunden mit allen Teilnehmern. Eingeladen sind alle, "die Lust auf einen Tag voller Diskussionen und Impulse haben."

>>>>

Sascha Liebermann nimmt die Aussagen des SPD-Politikers René Schneider zum Anlass, um mit den üblichen Missverständnissen zum BGE abzurechnen:

„Wenn es nichts mehr zu tun gibt, kann auch niemand mehr konsumieren“

Sehr lesenswert und nützlich für die öffentliche Debatte!

Diese Übersicht wird zusammengestellt von

Denkfabrik Grundeinkommen

Hier finden Sie den Beitrag der Vorwoche

09:53 28.08.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Klaus Fürst

Es ist die unüberwindliche Irrationalität, die dem Menschen den Ausgang aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit versperrt.
Klaus Fürst

Kommentare 1