Suchen

1 - 25 von 309 Ergebnissen
Tal der Trennung

Tal der Trennung

Google-Memo Die Firmen des Silicon Valley rühmen sich gern und häufig ihrer vermeintlich so diversen Belegschaften. Die Zahlen allerdings zeichnen ein ganz anderes Bild
Es ist das Kapital, Stupid!

Es ist das Kapital, Stupid!

Die Buchmacher Der Wissenschaftsjournalist und frühere Kraftfahrer Matthias Becker analysiert in seinem Buch die Geschichte der Automatisierung der letzten 250 Jahre

Proletarisches Beruferaten

Empirie & Citizen Science Wer zählt und ordnet die im Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine erwähnten Berufe – z.B. nach Arbeiterklasse, Bürgertum und "Andere"?

Im Vorwärtsgang

Arbeiter-Radfahrer-Bünde Die Bibliothek der Friedrich Ebert-Stiftung digitalisiert den "Vorwärts" und bloggt dazu. Manches über Arbeiter-Radfahrer und Radfahrerinnen wird so wieder öffentlich.

„Alle unter Wasser“

Tourismus So beliebt, wie Kreuzfahrten bei vielen Urlaubern sind, so hart ist das Schuften an Bord. Ein Insider erzählt

Prolog

Fernwehforschung Wieviel emanzipatorisches Drehmoment steckt in historischem Radfahrerwissen? Digitalisierte Radfahrerbücher vereinfachen heute die Fernwehforschung.
Nix gelernt, aber viel geerbt

Nix gelernt, aber viel geerbt

Meritokratie In Deutschland gibt es mehr Jobs, aber zu billigeren Löhnen als in den meisten EU-Ländern. Wer erbt, den kratzt das nicht
Leben am Rand

Leben am Rand

Truck Stop Schneller, billiger, unsichtbarer – der Druck im Transportgewerbe ist enorm. Die Leidtragenden sind die Lkw-Fahrer. Ein Blick in ihre Parallelwelt
„Der Einzelne kann wenig machen“

„Der Einzelne kann wenig machen“

Interview Dauerhafte Unsicherheit kann bei Beschäftigten sogar zur Angststörung führen. Arbeitsschutz-Expertin Lena Hünefeld weiß Abhilfe
Elend ohne Befristung

Elend ohne Befristung

Arbeit Geringqualifizierten droht die Armut, Akademikerinnen verschieben das Kinderkriegen: Verträge auf Zeit sind beinahe Normalität – und haben Folgen
Von Frauen, die arbeiten

Von Frauen, die arbeiten

Textilindustrie Ivanka Trump lässt ihre Mode in Indonesien nähen. Die Angestellten können davon kaum leben

Diskriminierung in Bildung und Beruf

Chancengleichheit "Ich muss besser sein als meine gebürtigen deutschen Mitschüler, Kommilitonen oder Arbeitskollegen.“ Diese Einstellung vieler Migranten hat gravierende Konsequenzen.

Mein Azubi, bitte männlich

Arbeit Eine Studie zeigt, wie Frauen bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen immer noch diskriminiert werden
Was die Tech-Industrie mit Marx zu tun hat

Was die Tech-Industrie mit Marx zu tun hat

Tal der Träumer Ist der kaltblütig kapitalistische Prozess der Modernisierung auch die Grundlage für die Emanzipation der Arbeiterklasse?
Sex nur mit Ausweis

Sex nur mit Ausweis

Gewerbe Im Rotlichtmilieu kritisieren viele das neue Prostitutionsgesetz. Es sehe zu viele Kontrollen vor
Monarchie en Marche

Monarchie en Marche

Frankreich Ein überwältigender Sieg Emmanuel Macrons bei den Parlamentswahlen könnte der Arbeiterschaft die letzte Lobby rauben

EUGH - Klage

Arbeitsmarkt Der Artikel widmet sich der Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt

Hartz IV - Widerstand wird immer größer!

Hartz IV muss weg! Nahles und ihre SPD entrücken immer weiter der Realität. Da behauptet sie doch glatt, dass Hartz IV nicht schuld an der Armut von 10 Millionen Betroffenen sei!

Besuch ist selten

Kaukasus Raue Berge, verlassene Dörfer, schwelende Konflikte: Im Norden Georgiens versuchen die Alten über die Runden zu kommen, während Europa die Jungen mit Visafreiheit lockt

Ein Job ist ein Job

Spanien Wer unter 35 Jahre alt ist, lebt häufig in prekären Verhältnissen und muss mit einem 800-Euro-Gehalt glücklich und zufrieden sein

Businessmodell Biohacking

Selbstvermessung Zwischen Selbstoptimierung und Cyborg: Kann Biohacking unsere Produktivität steigern?
Der Arbeitslose

Der Arbeitslose

Tiere Einst schufteten Esel in der Landwirtschaft oder als Lasttier, Seite an Seite mit den Menschen. Viele dieser Jobs fallen nun weg. Zeit für ein Berufscoaching

Mit üblen Absichten

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin bewirbt sich – und verbreitet Angst und Schrecken
Für ein paar Cent

Für ein paar Cent

Globalisierung Crowdworker sind unsichtbare Datenarbeiter des Internets. In Indien gehören sie zur neuen Mittelklasse, in Deutschland sind sie Selbstständige – und leben oft prekär