Suchen

1 - 25 von 333 Ergebnissen

„Null Bindung“

Leasing Weil festes Pflegepersonal fehlt, werden Dienste zunehmend an Zeitarbeiter ausgelagert
Helfer ohne Hilfe

Helfer ohne Hilfe

Notstand Um die Arbeit in der Pflege attraktiver zu machen, braucht es Willen, Geld – und eine Wahrnehmungswende

Zu wenig Kuchen

Frühaufsteherin Sich um alte Menschen zu kümmern, bringt Erfüllung und ist äußerst anstrengend. Ein Besuch im Altenheim

Mahlzeit, Blechkollegen!

Automatisierung Roboter ersetzen Menschen: Ist das ein Horrorszenario oder die Gelegenheit zur Befreiung vom Joch der Arbeit? Zu Besuch in einer Fabrik
Roboter retten die Rente

Roboter retten die Rente

Staat Südkorea, Österreich, Schweiz: Kann und soll eine Steuer auf maschinelle Arbeit künftig den Sozialstaat finanzieren?

Hartz IV: Deutschland hat keine Arbeitsplätze

- Die Arbeitsmarktlüge - Wieder berichten Medien von den sog. Sozialschmarotzern! Aber, wie sieht eigentlich die Realität aus und warum stellt niemand die "offiziellen Zahlen" einmal gegenüber?

Beschäftigungsgarantie mit Lagerschaden

Ein Erlebnisbericht. Heute habe ich ein Weihnachtsgeschenk für meine Tochter gekauft. Mit zu wenig Geld ausgestattet, hatte ich mich auf Schnäppchenjagd begeben.
Tarifverträge für die Welt

Tarifverträge für die Welt

Online-Handel Die Streiks bei Amazon haben zentrale Bedeutung für die Zukunft der Arbeiterrechte im digitalen Kapitalismus
Stich ins Herz

Stich ins Herz

Industrie Den Stellenabbau erklärt Siemens mit der Energiewende. Und meint doch den Aktienkurs
Die Enterbten

Die Enterbten

Gefälle Nur 1,7 Prozent der Spitzenpositionen von Ostdeutschen besetzt: Eine „Ossi-Quote“ wird gefordert. Das Problem geht tiefer

I bims

Medien Vong Werbern her ist immer mit den Dööfsten zu rechnen

Wie die Bildung entwertet wird

Selbstoptimierung: Das Digitale wird als Allheilmittel des Fortschritts verkauft. Und damit zukünftig erst gar keine Kritik mehr aufkommt, muss in der Schule bereits "formatiert" werden.
Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Gastbeitrag Will die SPD wieder linke Volkspartei werden, braucht sie emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus, schreibt Dierk Hirschel, Mitglied der SPD-Grundwertekommission
Kein Herz für die Arbeitenden

Kein Herz für die Arbeitenden

Air Berlin Das Ende der Airline versinkt im Kitsch. Man betrauert die Marke und ignoriert die Beschäftigten

Respektloser Umgang mit Leserreportern

Hamburger Wochenblatt »Der Mohr kann gehen«
Mythos im Fluss

Mythos im Fluss

Ausstellung Zeitgenössische chinesische Fotografie zitiert das Bildarsenal der Kulturrevolution
Hai-Alarm bei H&M

Hai-Alarm bei H&M

Ausbeutung Dauerstress für Betriebsräte, Arbeit auf Abruf: Unser Autor kämpft gegen die Praktiken der Mode-Kette hierzulande
Seidenstraße ins Glück

Seidenstraße ins Glück

30-Jahres-Plan Chinas Staatschef Xi will sein Land bis 2049 zum reichsten Staat der Erde machen. Hightech und Innovationen sollen es ermöglichen
Der Spaltung geht’s gut

Der Spaltung geht’s gut

Konjunktur Wirtschaft wächst, Arbeitslosigkeit fällt, Inflation bleibt niedrig. Alles rosig also? Mitnichten
Sie kommen, um sich zu beschweren

Sie kommen, um sich zu beschweren

Arbeit Gegen Armut und Ausbeutung: Studentische Beschäftigte fordern in den USA ihre Rechte. Ein Aufbruch mit Potenzial
Mahlzeit, Blechkollegen!

Mahlzeit, Blechkollegen!

Robotisierung Die Automatisierung der Arbeitswelt wird von den einen als gleißendes Zukunftsszenario beschworen, von den anderen gefürchtet. Wir wollen von Ihnen wissen: Wer hat recht?

Putzen und putzen lassen

Arbeit Scheinselbstständig oder frei? Lisa B. war für eine Online-Plattform tätig, die Reinigungskräfte vermittelt

Ein Bauchschmerzberuf

Arbeit Pflegekräfte treten quer durch Deutschland in den Streik. Es geht ihnen nicht einfach um mehr Geld

Meine Fabrik, meine Mitbestimmung

Zukunft In einer besetzten Chemie-Fabrik in Thessaloniki erproben Arbeiter und Anwohner ein Leben jenseits des Kapitalismus

Beim Sex kurz mal die Mails checken

Work-Life-Balance Ständige Erreichbarkeit, Mitarbeiterbonding und Überstunden – Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit ist ein Mythos. Der Kapitalismus kennt keine Privatsphäre