Suchen

1 - 25 von 56 Ergebnissen
„Du bist mir zu lahm“

„Du bist mir zu lahm“

Die Kosmopolitin Wenn das Kind bald alleine rutschen kann. Ein kleiner Abschied

Eltern und Roboter-Babys

Künstliche Intelligenz Angeregt durch die schrumpfende Bevölkerung hat sich in Japan ein neuer Trend zu mechanischen Babys entwickelt. Kann das helfen?

Eine Frage der Familie

Umverteilung Viele jüngere Erwachsene kommen ohne die Unterstützung ihrer Eltern nicht über die Runden
Wenn Ilse Aigner zu viel Gin getrunken hat

Wenn Ilse Aigner zu viel Gin getrunken hat

Die Ratgeberin Von Ösi-Lemmingen und stinkendem Pansen: So kann man sich endlich die Namen der anderen Eltern bei Kita- und Schulfesten merken

Sloterdijk-Torte oder Penny?

Küchenökonomie Wenn der Alltag notorisch zur Anschauung wird. Erster Akt: Kirschkuchenbacken
Die fiese Rache des Grüffelo

Die fiese Rache des Grüffelo

Erziehung Wie bestraft man freche Kinder? Besser nicht, indem man sie in einem Wald allein lässt
Bloß kein Pathos

Bloß kein Pathos

Porträt Alina Bronsky hat schon mit einigen Büchern Aufsehen erregt – und mit ihrer ganz persönlichen Geschichte. Jetzt unterstellt man der Autorin ein reaktionäres Familienbild
Sie bleibt ein Hippie

Sie bleibt ein Hippie

Porträt Maike Rosa Vogel findet, die Leute haben Lust auf etwas Schlichtes, Handgemachtes. Und so singt sie auch ihre neuen Songs übers ganz normale Überleben

Noch ein Trauerspiel

Asyl Zehntausende minderjährige Flüchtlinge kommen ohne Eltern nach Deutschland. Hier geht es ihnen oft schlecht
Was tun als Vater?

Was tun als Vater?

Schenkelklopfer Die neue Zeitschrift „Men’s Health Dad“ hat ein paar Tipps, wie man auch als Vater Männerspaß haben kann und attraktiv bleibt

Hipster, Stadtneurotiker und Kulturbetrieb

"Gefühlt Mitte Zwanzig" Noah Baumbachs schöne Komödie für den Kinosommer "While we´re young/Gefühlt Mitte Zwanzig" lässt die Lebenswelten liebevoll aufeinanderprallen.

Der Fluch der qualifizierten Mehrheit

Bruchrechnung Man kann nicht alles selber wissen. Manchmal muss man sich auf die Experten verlassen.

Der erste Mann im Leben eines Mädchens

Väter und Töchter Ein Drittel aller Mädchen in Deutschland werden sexuell missbraucht. Der Großteil der Täter kommt aus dem unmittelbaren familiären Umfeld.
Weil es gerecht ist, verdammt

Weil es gerecht ist, verdammt

Ehe für alle Die saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und Erika Steinbach haben sich kritisch zur "Homo-Ehe" geäußert. Jan Bühlbecker antwortet mit einem offenen Brief

Gewappnet für die Spielplatzsaison

starke Nerven Wir wünschen uns soviel für unsere Kinder...wenn Spielplatzrowdies uns zum Nachdenken bringen.

Hartz IV: Der Sozialschmarotzer

Alleinerziehend Ein Statement für alleinerziehende Hartz IV-Eltern
Die Angst vor der Unterhaltspflicht

Die Angst vor der Unterhaltspflicht

Samenspenden Auch minderjährige Kinder haben ein Recht zu erfahren, wer ihr biologischer Vater ist. Bleiben nun die Samenspender weg? Nein – wenn man Unterhalts- und Erbrecht ändert

Schlicht macht glücklich

Games Spiele, in denen die Arbeit von Landwirten, LKW-Fahrern oder Bauarbeitern simuliert wird, sind der Hit. Warum?

Besorgter Journalist für den Kinderschutz

Rechtsaußen Wenn es um die Kinder geht, hört der Spaß auf. Die "besorgten Eltern" machen ernst.
Wenn sie verblühen

Wenn sie verblühen

Dokumentation Behutsam hat der Fotograf Paddy Summerfield das Altwerden seiner Eltern verfolgt

Die DNS der Familie

Film In „Like Father, Like Son“ verhandelt Hirokazu Koreeda behutsam und poetisch zwei Eltern-Kind-Geschichten
Kinder an die Macht

Kinder an die Macht

Grundrechte Bereits zum zweiten Mal unternimmt Manuela Schwesig den Vesuch, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Das müsste längst selbstverständlich sein

Serie Teil 2: Schreikinder

Abwesende Väter. Schreikinder. Sie rauben Nächte und killen Beziehungen? Und schreien immer noch, wenn schon alles in Scherben liegt?

Ferienspiele

Kinder Sommerferien sind anstrengend.

Die Note Eins in Trösten

Zensuren Die Zeiten, in denen nur Schüler Zeugnisse bekommen, sind vorbei. Heute bringen Kinder auch welche für ihre Eltern heim. Ein Erfahrungsbericht