Suchen

1 - 25 von 27 Ergebnissen

Schulstress

Corona Die Politik macht Hauruck-Vorgaben, Eltern verweigern sich der Maskenpflicht. Und die Kinder?
Sinnsuche auf der Donau

Sinnsuche auf der Donau

Literatur Die Story „Tochter findet Vater“ ist zwar nicht neu, aber Ilona Hartmanns „Land in Sicht“ weiß zu unterhalten
App mir ein Kind

App mir ein Kind

Planbar Die klassische Familie hat ausgedient. Vor allem Frauen sehen im Co-Parenting ein zeitgemäßes Lebensmodell

Der Vater

Literatur Autor Hans Pleschinski überlegt, wie das Elternhaus auf sein heutiges, bürgerliches Leben einwirkte
Ich kenne diese Menschen nicht!

Ich kenne diese Menschen nicht!

Kommunikation Unsere Kolumnistin liest Elternchats bei Whatsapp und bleibt dabei ganz ruhig – zumindest noch

Lass mich!

Erziehung Viele Frauen sind nicht in der Lage, zwischen sich und ihren Töchtern zu unterscheiden. Die Auswirkungen sind sehr oft dramatisch und halten ein Leben lang vor
Kinder zu halbieren ist  gar nicht so leicht

Kinder zu halbieren ist gar nicht so leicht

Getrenntes Familienleben Eigentlich wollen die meisten getrennten Eltern die Kinderbetreuung in gleichen Teilen. Doch das Wechselmodell ist wie eine Tretmine an der Trennungselternfront
„Du bist mir zu lahm“

„Du bist mir zu lahm“

Die Kosmopolitin Wenn das Kind bald alleine rutschen kann. Ein kleiner Abschied

Eltern und Roboter-Babys

Künstliche Intelligenz Angeregt durch die schrumpfende Bevölkerung hat sich in Japan ein neuer Trend zu mechanischen Babys entwickelt. Kann das helfen?

Eine Frage der Familie

Umverteilung Viele jüngere Erwachsene kommen ohne die Unterstützung ihrer Eltern nicht über die Runden
Wenn Ilse Aigner zu viel Gin getrunken hat

Wenn Ilse Aigner zu viel Gin getrunken hat

Die Ratgeberin Von Ösi-Lemmingen und stinkendem Pansen: So kann man sich endlich die Namen der anderen Eltern bei Kita- und Schulfesten merken

Sloterdijk-Torte oder Penny?

Küchenökonomie Wenn der Alltag notorisch zur Anschauung wird. Erster Akt: Kirschkuchenbacken
Die fiese Rache des Grüffelo

Die fiese Rache des Grüffelo

Erziehung Wie bestraft man freche Kinder? Besser nicht, indem man sie in einem Wald allein lässt
Bloß kein Pathos

Bloß kein Pathos

Porträt Alina Bronsky hat schon mit einigen Büchern Aufsehen erregt – und mit ihrer ganz persönlichen Geschichte. Jetzt unterstellt man der Autorin ein reaktionäres Familienbild
Sie bleibt ein Hippie

Sie bleibt ein Hippie

Porträt Maike Rosa Vogel findet, die Leute haben Lust auf etwas Schlichtes, Handgemachtes. Und so singt sie auch ihre neuen Songs übers ganz normale Überleben

Noch ein Trauerspiel

Asyl Zehntausende minderjährige Flüchtlinge kommen ohne Eltern nach Deutschland. Hier geht es ihnen oft schlecht
Was tun als Vater?

Was tun als Vater?

Schenkelklopfer Die neue Zeitschrift „Men’s Health Dad“ hat ein paar Tipps, wie man auch als Vater Männerspaß haben kann und attraktiv bleibt

Schlicht macht glücklich

Games Spiele, in denen die Arbeit von Landwirten, LKW-Fahrern oder Bauarbeitern simuliert wird, sind der Hit. Warum?
Wenn sie verblühen

Wenn sie verblühen

Dokumentation Behutsam hat der Fotograf Paddy Summerfield das Altwerden seiner Eltern verfolgt
Kinder an die Macht

Kinder an die Macht

Grundrechte Bereits zum zweiten Mal unternimmt Manuela Schwesig den Vesuch, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Das müsste längst selbstverständlich sein

Die Note Eins in Trösten

Zensuren Die Zeiten, in denen nur Schüler Zeugnisse bekommen, sind vorbei. Heute bringen Kinder auch welche für ihre Eltern heim. Ein Erfahrungsbericht

Rasender Stillstand

Sozialpolitik Die große Koalition traut sich nicht an große Reformen in der Familienpolitik heran. Dabei wären sie lange überfällig.

Eltern als Hasen

Doku Regisseur Peter Liechti erkundet in „Vaters Garten“ die Arrangements der Ehe
Kinder lernt beten

EB | Kinder lernt beten

Justiz Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln wirft Fragen auf. Dient Religion dem Kindeswohl?
Die Schuldfrage

Die Schuldfrage

Familienleben Was tun, wenn die Kinder zwar eigenständig denken – aber vor allem im Umgang mit den eigenen Eltern? Peter Unfried erzählt vom alltäglichen Wahnsinn des Familienlebens