SS-Massaker im norwegischen Telavåg: Es bleiben viele Fragen

SS-Massaker im norwegischen Telavåg: Es bleiben viele Fragen

Bergen International Festival Das Dorf Telavåg auf der norwegischen Insel Sotra wurde im April 1942 von der SS ausgelöscht. Eine Oper arbeitet nun das Schicksal des Ortes und seiner Bewohner auf


Ibsens „Gespenster“ als Oper am Staatstheater Meiningen: Zum Nachdenken verführt

Ibsens „Gespenster“ als Oper am Staatstheater Meiningen: Zum Nachdenken verführt

Bühne Vor 138 Jahren begründete die Aufführung in Meiningen den Ruhm von Ibsens Familiendrama „Gespenster“. Nun kehrt es ans Staatstheater Meiningen zurück – als Oper. Die Regie enttäuscht, doch der Musik gelingt es, zum Nachdenken zu verführen


Schauspieler Jens Harzer im Porträt: Vom Iffland-Ring bis „Babylon Berlin“

Schauspieler Jens Harzer im Porträt: Vom Iffland-Ring bis „Babylon Berlin“

Theater Nahezu kafkaesque strauchelt Jens Harzer in Leander Haußmanns „Intervention“ über die Bühne. In Hamburg spricht der Träger des Iffland-Rings über betrunkenes Spielen, gute Regie und seine Faszination für sprachliche Leerstellen


Holocaustüberlebende harrt in Kiew aus: „Möchte der Angst nie wieder nachgeben“

Zeitzeugin Anna Strishkowa überlebte als Kleinkind Auschwitz und fand in der Ukraine eine Heimat. Auch deshalb will sie Kiew nun nicht verlassen, obwohl der Fotograf Luigi Toscano ihr gerne helfen würde


„Wer in Palermo ist, ist Palermitaner“

Interview Bürgermeister Leoluca Orlando bekämpfte die Mafia und setzt sich für Geflüchtete ein. Hier zieht er Bilanz


Schubert auf Lesbos

Griechenland Ein Festival für Kammermusik im Krisengebiet? Zu Besuch auf einer Insel, die bange einen Neubeginn ersehnt


„Demut ist mein Türöffner“

Erinnern Luigi Toscano war Dachdecker und Türsteher, zur Fotografie fand er durch Zufall. Seither hat er mehr als 400 Überlebende des Holocaust porträtiert


„Ego steht im Weg“

Interview Die argentinische Choreografin Constanza Macras erprobt mit ihrer Kompanie in der Pandemie neue Formen der Bewegung


Beat gegen Covid

Hausbesuch Zu Beginn der Pandemie saß Andrej Hermlin weinend am Klavier. Dann begann er, draußen und im Netz zu spielen, damit die Kunst nicht untergeht


„Die Musik kann krasse Gegensätze aushalten“

„Die Musik kann krasse Gegensätze aushalten“

Porträt Danae und Kiveli Dörken sind hochgelobte Pianistinnen – auf Lesbos haben sie 2015 ein Kammermusikfestvial gegründet