Wie lang die Nacht

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Müde graut die Nacht, die Arbeit ist noch nicht getan.

Es schweigt die Stadt, still steht das Haus,

die Arbeit hält mich wach.

Schwer hängt der Nacken, neigt sich nach vorn,

die Lider geben schwarz.

Der Finger tippt ein Wort zu Ende,

aber wo ist der Satz.....


Hier endet der 269. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.


Next

Back

Klick zum Gästebuch

23:43 18.02.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 5