Zehnte Forderung an Utopia

Stadt strahlt! Zehn Antworten
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hör den Chor der Flüchtigen: Was erwarten wir von der Stadt unserer Träume? Dauer!

Ich will, dass die Stadt mich überlebt. Sie war vor mir da, und ich erwarte, dass sie noch lange existieren wird. Aber sie soll sich schon morgen ändern.

Das geerbte Haus stellt eine Herausforderung für jede kommende Generation dar. Es muss angepasst und umgebaut werden. Vielleicht brennt man es besser nieder?

Genauso stellt das System Stadt allen Topisten* eine existentielle Aufgabe. Jede Generation muss ihre Stadt neu erfinden. Versäumen wir das, so geht die Stadt verloren, selbst wenn Straßen, Plätze, Bauwerke und Monumente noch zu besichtigen sind.

*Topist: wie lange habe ich dieses Wort schon gesucht!

PAOLI:... Wie kann man bestimmte Theorien recyclen? Nicht neue entwerfen. Wir sind keine Utopisten, sondern Topisten. Utopie ist ein nicht existierender Ort, Topos aber ist das, was da ist. Topisten sind Leute, die mit dem, was da ist, basteln und spielen, und nicht den großen Gegenentwurf machen.

Interview Guillaume Paoli im kreuzer online am 15.09.2008

Hier endet der 106. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Erste Forderung - Gesellschaft

Zweite Forderung - Freiheit

Dritte Forderung -Reichtum

Vierte Forderung -Recht

Fünfte Forderung – Wissen

Sechste Forderung – Erinnerung

Siebte Forderung – Überraschung

Achte Forderung - Geheimnis

Neunte Forderung - Spiegelbild

Zehnte Forderung - Dauer

Next

Back

Klick zum Gästebuch

Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

00:35 29.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 26

Avatar
hibou | Community
Avatar
seering | Community
Avatar
hibou | Community
Avatar
hibou | Community