Mode

Kleiderordnung an Schulen: Wir waren doch selbst nicht besser angezogen

Kleiderordnung an Schulen: Wir waren doch selbst nicht besser angezogen

Meinung Die Eltern haben den Kindern altbekannte Formen der rebellischen Mode genommen. Da hilft nur der Griff zu Leggings und Jogginghose. Also: Lasst die Jugend chillen, bitte

Mall of Anonymous von Shayne Oliver im Schinkel Pavillon: Was verblüht denn da?

Mall of Anonymous von Shayne Oliver im Schinkel Pavillon: Was verblüht denn da?

Performance In einem der totesten Winkel von Berlin-Mitte zeigt der Schinkel Pavillon Kunst, aktuell die des Modedesigners Shayne Oliver. Pretty? Ja, nur anders, als man denkt

Dresscode für Super Mario: Luxusmode in der Gamingbranche – Was steckt dahinter?

Dresscode für Super Mario: Luxusmode in der Gamingbranche – Was steckt dahinter?

Gaming In jüngster Zeit boomen die Kooperationen zwischen Fashion- und Games-Industrie. „Die Sims“ hatten mit dem Add-on „H&M Fashion Stuff“ schon 2007 begriffen, wie der Modehase läuft

Shein lädt Influencer zur Sweatshop-Tour nach China: Der Preis des Empowerments

Shein lädt Influencer zur Sweatshop-Tour nach China: Der Preis des Empowerments

Modeindustrie Influencer, die nicht den Schönheitsnormen entsprechen, feiern Fast Fashion als Ausdruck der eigenen Identität. Die umstrittene Modemarke Shein nutzte die Social-Media-Bewegung für eine ungewöhnliche Werbeaktion – jetzt hagelt es Kritik

Warum in Berlin die Jacken jetzt auf links getragen werden

Warum in Berlin die Jacken jetzt auf links getragen werden

Kunsttagebuch Fashion Week, das heißt in Berlin vor allem, dass auf Partys mehr über die Modeszene als über die Kunstszene gelästert wird. Dort wiederum erfährt man mehr über Trends

Zum Tod von Vivienne Westwood: „Ich war schon immer eine Rebellin“

Zum Tod von Vivienne Westwood: „Ich war schon immer eine Rebellin“

Nachruf Designerin, Punk, Aktivistin: Zwischen Mode und Politik führte Vivienne Westwood ein Leben, das niemals langweilig war. „Guardian“-Autorin Jess Cartner-Morley erinnert sich an ihre letzte Begegnung

Leben im Rollstuhl: Immer im Dazwischen – nicht mittendrin

Leben im Rollstuhl: Immer im Dazwischen – nicht mittendrin

Super Safe Space Im Hotel oder Supermarkt, in der Umkleidekabine und auf der Straße: Überall merkt unsere rollstuhlfahrende Kolumnistin, dass die Welt nicht für sie konzipiert ist. Alles ist zu hoch, zu eng, zu klein. Trotzdem erkämpft sie sich ihren Raum

Das Inferno als Referenzsystem der Gegenwart

Das Inferno als Referenzsystem der Gegenwart

Literatur Prof. Erhard Schütz lässt sich von Analysen zum NS-Film, der Modeindustrie und von 700 Jahren Dante-Rezeption inspirieren

Ananas-Bikini? Meine Brüste verdienen mehr!

Ananas-Bikini? Meine Brüste verdienen mehr!

Körper Strandmode kaufen bedeutet Boobie-Krieg. Wer nicht den Normen der Industrie entspricht, hat’s schwer

Extrem unauffällig

Kleidung Was macht Mode politisch? Slogans auf T-Shirts? Der südafrikanische Designer Thebe Magugu gibt ganz andere Antworten – mit subtilem Spionage-Schick

Nur Fake, kein Original

Klassismus Aldi verschenkt Mode mit dem Firmenlogo an Influencer:innen. Doch das Bekenntnis zur Marke kann sich nicht jede:r leisten

Mein Nabel gehört mir!

Mein Nabel gehört mir!

Frankreich Die Republik diskutiert über richtige und falsche Kleidung. Schülerinnen provozierten mit Freizügigkeit

Kopierer, wer bin ich?

Ausstellung Pati Hill schuf Kunst durch Reproduktion. In München ist eine Auswahl zu sehen

Du nimmst dir Raum

Mode Mit ihren Kleidern hat Rei Kawakubo den Körper der Frau befreit. Im Frankfurter MAK kann man sie jetzt bewundern

Bei Adiletten ist 42 die Antwort auf alles

Bei Adiletten ist 42 die Antwort auf alles

Mode Schuhgrößen sind ein Mysterium – unsere Kolumnistin weiß es zu enträtseln

Wir kleiden uns ja erst seit 70.000 Jahren!

Literatur Professor Schütz ist modisch unterwegs, versucht sich in Leichenfledderei und entdeckt das Berlin der 1950er

Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Harald Glööckler findet Religionszugehörigkeit unwichtig und würde gern ins Rokoko reisen

Unten ohne

Brainstorming Eigentlich fehlt es diesem Foto an nichts. Oder etwa doch? Jetzt sind Sie wieder gefragt

Ein echter Fascho trägt Stahlkappe

Ein echter Fascho trägt Stahlkappe

Mode So schnell kann es gehen. Einmal kurz im Internet geshoppt, schon hat man die Nazi-Schuhe an den Hacken. Unsere Autorin weiß: Die Dinger wird man so bald nicht mehr los

Nähe, Nähte

Nähe, Nähte

Cord Seine Kuschelrippchen haben einst unsere zarten Seelen geprägt. Was heißt es wohl, wenn er wiederkommt? Psychologisieren Sie bitte jetzt

VEB Marmor

Wende Ende der 1980er Jahre entstand in der DDR eine Alternative zur Stonewashed-Jeans. Sie kam zu spät, um das Land zu retten

Freundin der Konzerne

UN-Abkommen Die Bundesregierung findet Menschenrechte nicht ganz so wichtig. Die EU ist da schon einen halben Schritt weiter

Mein Schland-Shirt war schlauer als eure

Mein Schland-Shirt war schlauer als eure

Mode Unsere Kolumnistin bereut eine Jugendsünde – ein Deutschland-Trikot

Dekolleté-Diskurs

Mode und Politik Wagenknecht trifft Joop. Und das ist gar nicht so doof, wie es vielleicht klingt