Suchen

1 - 25 von 168 Ergebnissen

B | Entvölkerung als Nährboden rechter Politik

Zu- und Abwanderung Während die gesellschafliche Linke um Zuwanderungsbegrenzungen streitet, verweist Ivan Krastev auf Entvölkerung als den eigentlichen Nährboden der extremen Rechten.

B | Solidarität statt Heimat *

#‎SolidaritätStattHeimat Stellungnahme des Instituts für solidarische Moderne, medico international und kritnet gegen die aktuelle Politik der Ressentiments und für eine Politik der Solidarität
5 Mythen über die „Flüchtlingskrise“

5 Mythen über die „Flüchtlingskrise“

Migration Die Kameras sind weg, die Not dauert an. Daniel Trilling dekonstruiert die Vorstellungen, die Politik und öffentliche Meinung noch immer bestimmen

B | Entvölkerung als Nährboden rechter Politik

Zu- und Abwanderung Während die gesellschafliche Linke um Zuwanderungsbegrenzungen streitet, verweist Ivan Krastev auf Entvölkerung als den eigentlichen Nährboden der extremen Rechten.
Flüchtlingsberater: Keine Unschuldsvermutung

EB | Flüchtlingsberater: Keine Unschuldsvermutung

Flucht und Migration Der Aachener Flüchtlingsberatung droht nach 25 Jahren das Aus, weil einem Mitarbeiter Schleusung vorgeworfen wird. Anklage wurde bisher nicht erhoben
Abgefüllt wie ein Köter

Abgefüllt wie ein Köter

Interview Der Schriftsteller Liao Yiwu fühlt sich auch sieben Jahre nach seiner Flucht aus China nicht wirklich frei
Stilles Sterben

Stilles Sterben

Kongo In dem von Bürgerkriegen gepeinigten Land sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Aber die Welt schaut kaum hin
Klage gegen das Sterbenlassen

EB | Klage gegen das Sterbenlassen

Grenzregime Überlebende eines dramatischen Zwischenfalls im Mittelmeer gehen erstmals juristisch gegen die Auslagerung des Schutzes der EU-Außengrenzen an libysche Milizen vor
Wie Integration gelingt

EB | Wie Integration gelingt

Vertreibung & Integration Nach dem 2. Weltkrieg kamen rund 12 bis 14 Millionen Vertriebene nach Restdeutschland, das in Trümmern lag. Dennoch gelang die Integration, wenn auch mit Konflikten.

B | Erinnerung an die Bomben auf Cottbus 1945

Krieg Ein gar nicht erst eingereichter Redebeitrag zur Gedenkveranstaltung.

Exil im Licht

Retrospektive Eric Isenburger ist ein kommender Star, bis die Nazis ihn und seine Frau Jula zur Flucht zwingen. Gegen das Dunkel der Zeit setzt er die Lebendigkeit seiner Bilder

Hi, Hugenotten!

Migration Zwei neue Bücher durchdenken die Flucht heute und in der Historie

B | Mare Liberum

Menschenrechte Viel ist vom Mittelmeer als der „tödlichsten Grenze der Welt“ die Rede. Wie aber funktioniert eine „Grenze“ auf dem freien Meer?

B | "Human Flow" von Ai Weiwei als Krisendoku

Film-Kritik Zwei Jahre lang drehte Ai Weiwei insgesamt 1.000 Stunden Film-Material in 23 Ländern. Er zeigt einen Querschnitt der 65 Millionen Menschen, die auf der Flucht sind.
Das kommunistische Begehren

EB | Das kommunistische Begehren

Zukunft Damit bald alles besser wird, müssen die Strukturen und Formen des Zusammenlebens verändert werden - wie wir Politik machen und was wir uns unter Freiheit vorstellen
Europas Handlanger

EB | Europas Handlanger

Menschenrechte Die Aufrüstung des libyschen Militärs durch die EU und ihre Mitgliedstaaten hat die Situation der Migranten verschärft. Das beschäftigt jetzt auch die UNO.

B | Anti-Wagenknecht

Moralische Empörung Wenn linker Moralismus sich anschickt, linken Realismus wahlweise als rechts oder populistisch zu besprechen, könnte das ja spannend werden. Mal sehen.
Düstere Zukunft

EB | Düstere Zukunft

Jemen Hinter den aktuellen Auseinandersetzungen im Jemen stehen verschiedene Konflikte, die sich auf unterschiedlichen Ebenen abspielen. Ein Überblick
Ein einziges Schicksal

EB | Ein einziges Schicksal

Flucht/Migration Seit vier Jahren recherchiert der Journalist Fabrizio Gatti zum „Schiffbruch der Kinder“. Aus einer Arbeit gegen die Gleichgültigkeit ist auch ein Film geworden
Reden wir über Menschenhandel

EB | Reden wir über Menschenhandel

Flucht/Migration Das große Thema der „Schließung der zentralen Mittelmeerroute“ blendet die Gewalt gegen Refugees aus: Mord, Vergewaltigung, Versklavung. Und Organhandel

B | An die Kette gelegt

Flucht im Mittelmeer Das Schiff Iuventa des Vereins Jugend Rettet bleibt in Italien beschlagnahmt. Was die Entscheidung bedeutet.
Gewehre statt Brot

EB | Gewehre statt Brot

G5-Sahel Die Berliner Suche nach Geldgebern für eine neue Kampftruppe im Sahel umweht ein Hauch Kongokonferenz. Eine Analyse
Vorbild oder Feigenblatt?

EB | Vorbild oder Feigenblatt?

Humanitäre Korridore Die Schließung Europäischer Grenzen für Flüchtlinge und Migranten weckt das Interesse an einem Pilotprojekt der Gemeinschaft Sant'Egidio in Italien. Ein Debattenbeitrag

B | „Grausamkeit in ihrer extremsten Form“

Flucht/Migration Anklage und Appell von Joanne Liu, Präsidentin von Médecins sans Frontières International, nach ihrem Besuch libyscher Lager für Flüchtlinge und Migranten
Vom Kopf auf die Füße

Vom Kopf auf die Füße

Debatte Das Thema Flüchtlinge wird im Wahlkampf mit überzogener Dramatik, falschen Grundannahmen und wenig konkreten Vorschlägen diskutiert. Das sollte sich ändern