Suchen

1 - 25 von 166 Ergebnissen
Ich werde nicht panisch

Ich werde nicht panisch

Playlist Ruth Herzberg lässt niemanden mehr rein. Traut sich kaum noch raus. Zum Glück gibt es für jede Beklemmung den passenden Song
Die Schornsteinfegerwege von Paris

Die Schornsteinfegerwege von Paris

Kitschpop Christine And The Queens überzeugen mit Donnerhall und hitverdächtiger Schnappatmung
„Raus mit euren Mittelfingern“

„Raus mit euren Mittelfingern“

Porträt Frittenbude schreien gegen Nazis und erreichen damit Massen. Sie entscheiden alles im Konsens und kommen zur Party mit Nudelsalat

Schnell hat sich totgelaufen

Pop Die Band Tame Impala nimmt sich Zeit. Lauscht auf Beats. Denkt lange nach. Hat jetzt ein 70er-Jahre-Album gemacht

B | Soundtrack des wiedervereinigten Deutschlands

Musikkritik Neneh Cherry lieferte mit ihrem 1989er Debüt "Raw like Sushi" einen Teil zum Soundtrack des Mauerfalls. Auch 30 Jahre danach ein perfekter Hörgenuss

B | Knallbunt in den Frühling

Musikkritik Supervision - Überwachung - ist das dritte Studio-Album von La Roux, veröffentlicht im 5-Jahres-Abstand.
Bob Marley

Bob Marley

A–Z Am 6. Februar wäre der jamaikanische Musiker 75 geworden. Warum er seine letzten Tage in Bayern verbrachte und eine Spinnenart nach ihm benannt ist, weiß unser Lexikon

Der perfekte Kreis

Pop Die Pet Shop Boys wohnen nun in Berlin und haben hier das vielleicht dunkelste Werk ihrer Karriere aufgenommen. Es ist großartig geworden
Kampf mit dem Unsichtbaren

Kampf mit dem Unsichtbaren

Nachruf Kelly Fraser wollte mit ihrer Musik helfen, die Traumata der Inuit zu heilen
An meine Ohren lasse ich nur Luft und CDs

An meine Ohren lasse ich nur Luft und CDs

Archaik Spotify und Playlists ebnen uns ein, Vinyl kratzt und nervt. Würdevolles Hören erlaubt allein die Compact Disk
Jeder Song war ein kleines Jahrhundert

EB | Jeder Song war ein kleines Jahrhundert

Pop-Musik Jede Menge tolle Alben sind 2019 erschienen. Doch „Was passiert ist“ der Hamburg Band Die Heiterkeit war das großartigste

Ja! Nein! Ja!

Musik Der hypernervöse Zombiesound von 100 Gecs bringt das Popjahr 2019 auf den Punkt
Tragik? Nein danke

Tragik? Nein danke

Pop Debbie Harrys Autobiografie ist voller sexueller Übergriffe, die sie selbst nicht wahrhaben will

Die Sprache der Sonne

Pop Die Konzeptband Yvon träumt noch vom Dolce Vita. Das ist angenehm weit daneben

„Die Texte haben mich selbst nicht berührt“

Porträt Thees Uhlmann schreibt nach einer Schaffenskrise wieder wie befreit. In seinem neuen Buch erscheint sogar Campino sexy

Was heute schräg ist, kann morgen gut sein

Musik Die Leipziger Jazztage sind offen für neue Wege und finden auch nach ihrem Ende noch statt

Das Jaulen ist einem Wabern gewichen

Musik Kim Gordon von Sonic Youth kommt solo daher. Der übliche Krach dient ihr als Basis für höhere Aufgaben
In your face, Autoritäten!

In your face, Autoritäten!

Roman Shelagh Delaney war nicht nur für Morrissey wichtig. Jetzt kommt sie auf Deutsch

Atzen mit Abitur

Deichkind Ist der Erfolg der Band verdächtig? Auf jeden Fall! „Wer Sagt Denn Das?“ ist das siebte Album der Electropunker

„Wut tut gut“

Interview Egotronics Torsun Burkhardt will Deutschland an die Wand stellen und ärgert sich über die Hufeisentheorie
Eine Melange aus Schmalz und Schweiß

Eine Melange aus Schmalz und Schweiß

Popmusik Wanda machen Schlager mit Gitarren. Zeit, ihnen dafür zu danken
Geklaute Musik

Geklaute Musik

A–Z 2,7 Millionen Dollar soll Katy Perry einem Rapper zahlen, von dem sie eine Sequenz gemopst hat. Na, und? Ist denn Klauen nicht der Modus Operandi im Pop? Unser Lexikon

B | Pop-Kultur Berlin 2019

Pop-Musik Auftakt des dreitägigen Festivals in der Berliner KulturBrauerei mit Wagner in Pop und Sounds aus Osteuropa

Sammler alter Synthesizer

Pop The Divine Comedy machen Musik gegen das Wachstum. Ein Doppelalbum wäre vielleicht nicht nötig gewesen
Wir sind  Opfer, Baby

Wir sind Opfer, Baby

Echo Gangsta-Rap und Heimatbands: Rutscht der Pop nach rechts? Jens Balzer hat in zwei Büchern sehr genau hingesehen